1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nach ram erweiterung defr.propl.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ott23, 25. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ott23

    ott23 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Informationsliste Wert
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ Intel Pentium 4, 1712 MHz (17 x 101)
    CPU Bezeichnung P68, Willamette, A80528
    CPU stepping D0
    Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2
    Vorgesehene Taktung 1700 MHz
    Engineering Sample Nein
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 8 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen
    Gehäusetyp 478 Pin uPGA
    Gehäusegröße 3.50 cm x 3.50 cm
    Transistoren 42 Mio.
    Fertigungstechnologie 6M, 0.18 um, CMOS
    Gehäusefläche 217 mm2
    Core Spannung 1.75 V
    I/O Spannung 1.75 V
    Typische Leistung 55.3 - 75.3 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 72 - 100 W (Abhängig von der Taktung)

    CPU Hersteller
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/processor.htm

    CPU Auslastung
    CPU #1 2 %Informationsliste Wert
    Arbeitsspeicher
    Gesamt 511 MB
    Belegt 291 MB
    Frei 219 MB
    Ausgenutzt 57 %

    Auslagerungsdatei
    Gesamt 1247 MB
    Belegt 292 MB
    Frei 955 MB
    Ausgenutzt 23 %

    Virtueller Speicher
    Gesamt 1759 MB
    Belegt 584 MB
    Frei 1175 MB
    Ausgenutzt 33 %
    ich habe heute mein arbeitsspeicher ferdoppelt hat alles wunderbar geklapt,habe danach mein sys.aufgeraümt,unter anderen mit defr.diskeeper 8.0.480.0 muste danach feststellen das 2 dateien rot blieben(nicht defr)diese daten befinden sich auf der sys.part.c (hiberfil/sys 523.828 kb.
    nun meine frage aber nicht auslachen bin schlislich kein pc fachman kan ich diese datei einfach löschen?
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Nein!
    Dateien auf die während der Defragmentierung anderweitig zugegriffen wird, werden halt einfach nicht defragmentiert! Sastemdateien z.B., oder Teile von Programmen, die ausser DisKeeper noch laufen!
    Nix zu machen, aber auch nicht wirklich wichtig! Von der einen fragmentierten Datei wirst du garnix merken! ;)
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    die hiberfil.sys ist für den ruhezustand; wenn du den nicht verwedest, solltest du ihn ausschalten. dann verschwindet auch die datei.
     
  4. ott23

    ott23 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    und wie schalte ich den aus,bin ein alter knopp (49)der keine ahnug hatt
     
  5. ott23

    ott23 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    du hast recht aber nach langer überlegung hab ichs auch gefunden und siehe da es geht alles wie von selbst.trotzdem danke für den tip
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen