1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach Reboot geht kein Win XP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von odin-eso, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. odin-eso

    odin-eso ROM

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo @ all,

    ich hab en großes Prob.
    Nach dem mein Win Xp stehen geblieben ist und ich meinen rechner wieder angeschalten habe will mein xp nicht mehr booten.
    Ich kann auf meine Festplatte nicht mehr zugreifen obwohl sie unter bios erkannt wird und auch mit Fdisk wird sie erkannt mit allen Partionen.

    Ich will die Festplatte aber nicht löschen da ich noch wichtige daten darauf habe. Bitte umhilfe.


    MFG
    ODIN
     
  2. odin-eso

    odin-eso ROM

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    5
    Hi, ich habe es versucht aber nach dem ich die Reparaturkonsole geöffnet habe will er eine !"Boot Disk" oder so was in der richtung haben obwohl die Win Xp cd im laufwerk lag. Ich kann mir einfach nicht mehr helfen.


    ODIN
     
  3. odin-eso

    odin-eso ROM

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    5
    Jo, danke ich schau ob sich da was machen läst.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    siehe oben.. habe den Beitrag entsprechend geändert.
     
  5. odin-eso

    odin-eso ROM

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    5
    Danke und ähh mal ne ganz dumme frage...wie komme ich in die reparatur konsole.

    MFG
    ODIN
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    boote mit der Windows XP - CD (eventuell im Bios die Bootreihenfolge entsprechend ändern) und starte die Reparaturkonsole. Dort gibst du den Befehl: fixboot ein.

    Lege die Windows XP-CD-ROM in das CD-ROM-Laufwerk ein, und starte deinen Computer anschließend erneut.

    Wenn die Willkommensseite angezeigt wird, starte mit der Taste [R] die Wiederherstellungskonsole.


    Grüße
    Wolfgang
     
  7. odin-eso

    odin-eso ROM

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    5
    Es ist eine NTFS Partion und eine Boot disk für XP hab ich net :(


    MFg
    ODIN
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    hast Du es mit einer Bootdiskette versucht? Ist es eine NTFS- oder eine FAT/FAT32-Partition?

    Poste doch bitte mal genauere Angaben. Danke!

    MfG
    Vimes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen