Nach SP startet die RAS Verbindungsverwa

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Speedy_Speed, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speedy_Speed

    Speedy_Speed Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    nach der Installation des SP 1 für XP sind die angelegten DFÜ
    Verbindungen verschwunden und es lassen sich auch keine anlegen.
    Fehler 711. Angeblich hätte ich laut Ereignisprotokoll keine
    Zugriffsberechtigung für diesen Dienst (RAS Verbindungsverwaltung),
    so daß es nicht bei systembooten gestartet wird. Auch steht was im
    Protokoll das kein Puffer erstell werden konnte. Auch wieder mit dem
    Hinweis das der Zugriff auf diesen Dienst verweigert wurde. Auch
    "Verwaltung für automatische RAS Verbindung" läßt sich nicht starten.
    Was könnte das Problem sein?
     
  2. Stoni21

    Stoni21 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    40
    Ich habe ein Programm das Fehlercodes von Win überstzt aber den code gibt es nicht. Leider. Aber geh mal unter Zubehör / Verwaltung. Da kannst du die Dienst einstellen. Such den RAS -Dienst und geh auf automatisch. Speichern und dann startet der Dienst normal automatisch. wenn mehrere Benutzerkonten vorhanden sind dann achte darauf das du Admin rechte hast ansonsten geht das nicht.
    Ach und welcher puffer ist gemeint?? FiFo Puffer?
    Wenn du dein modem an der COM Schnittstelle instaliert hast dann kann es der FiFo Puffer sein. Such dir die Modemeinstellungen bzw, den passenden COM Port und geh auf Eigenschaften da findest du nen Schieberegler für den Puffer, stell ihn höher.
    Wenn du dann auf Start > Ausführen gesht und msconfig eingibst dann kommt das feld Systemkonfigurationsprogramm.
    Klick das Feld "Alle Dienste Starten" auf der ersten Registerkarte an. Starte den rechner neu.
    So nun müsste die Kiste wieder laufen.
    Whrscheinlich hast du dann aber viele Programme im Autostart. geh wieder in msconfig auf die Registerkarte Systemstart und entferne die Programme die nicht beim hochfahren mit geladen werden sollen.

    MFG Peter
    [Diese Nachricht wurde von Stoni21 am 16.09.2002 | 02:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen