nach Start kein laden möglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von WurzelSepp.com, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WurzelSepp.com

    WurzelSepp.com Byte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    51
    Mein Win XP (SP2) startet nicht mehr richtig. Es fährt zwar ganz normal hoch, aber bei einem von 5 Fällen läßt sich dann keine Datei aufrufen. Die Firewall lädt nicht, kein Virenschutzprogramm usw.
    Habe auch schon alles formatiert und neu installiert. Neues Motherboard gekauft, neuen Prozessor (war sowieso fällig). Wie kriege ich raus, ob es an der Festplatte oder am Ram liegt. Gibt es da ein Problemsuchprogramm???

    Gruß

    Christian
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Hast Du auch das OS neu installiert? Wenn doch, solltest Du mal deine Festplatte checken, ob die i.O. ist. Die Tools sind meisten Herstellerabhängig.



    Experten kommen gleich.
     
  3. WurzelSepp.com

    WurzelSepp.com Byte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    51
    sorry, aber was ist denn das OS? Meinst Du das Bios?
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    Deinen Ram kannst Du hiermit testen: www.memtest86.com

    was hast Du für eine Festplatte (Marke) ?
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Mit OS ist das Operating System (zu deutsch Betriebssystem, wie mein Kollege schon richtg bemerkte) gemeint.

    Gruß
    Nevok
     
  7. WurzelSepp.com

    WurzelSepp.com Byte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    51
    Die Festplatte ist laut Aida 32 eine IBM Deskstar 120 GXP, 40 GB. Kennt jemand ein Testprogramm für Festplatten?
    Und ja, natürlich habe ich nach Motherboardinstallation das OS neu installiert und Festplatte formatiert.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wurzelsepp, Testprogramme für deine Festplatte (Abkürzung: HDD) findest du beim Hersteller:

    Diagnose- u. Reparatur Tools

    Hitachi (Drive Fitness Test)
    www.hitachigst.com/hdd/support/download.htm

    Fujitsu: (FJDT Fujitsu ATA Diagnostic Tool)
    www.fel.fujitsu.com/home/drivers.asp

    Western Digital EIDE hard drives: (Data Lifeguard)
    www.support.wdc.com/de/download/index.asp

    Maxtor/Quantum: (Powermax)
    www.maxtor.com/de/support/downloads/powermax.htm

    Samsung: Hutil (The Drive Diagnostic Utility)
    www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/utilities/hutil.htm

    Seagate/Conner: (Seatools)
    www.seagate.com/support/seatools/
     
  9. WurzelSepp.com

    WurzelSepp.com Byte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    51
    uiiii, werde ich gleich mal ausprobieren. Danke!!! :merci:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen