Nach starten v. xp -> 1 min warten.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Black-Crack, 1. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Also ich habe folgendes problem:
    Also alles ist eigendlcih ganz normal blos nachdem ich windows xp pro. starte und den desktop sehe usw. bleibt alles hänegn!
    d.h.
    ich kann maus bewegen arbeitsplatz öfnnen ordner üpfnnen usw. aber wenn ich en anwendung starten will passiert nicht. dann nache iner minute starten aufeinmal alle programme die ich starten wollte incl. aller autostart programme...
    was soll der verdammte misst ?
    Ich hab ekien lust immer 1 min. zu warten bis ich was machen kann und enldich die 2 autostart bprogramme geladen sind.
    das komische während dieser minute rechnet der pc kein bischen alles still !!!
    dann noch was nach der minute greift mein pc kurz auf das disketten laufwerk zu und dann starte alles.

    noch mal in verständlicher version:

    Win xp pro. startet es dauert 1 min. es wird automatisch auf a: ( diskettenlaufwerk) zugergrieffen und dANN ERST STARTEN DIE PROGRAMME UND ICH KANN KT DEM PC ARBEITEN::

    SO DAS WARS 11

    DANKE.

    cu Tobi
     
  2. danforth

    danforth ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hi Tobi!
    Hatte dasselbe Problem wie Du. Liegt aber vermutlich weniger an den Programmen aus der Autostart, die er lädt, sondern vermutlich eher an Deinen Netzwerkeinstellungen. Bei mir war es die Bindung des TCP/IP-Protokolls an die Netzwerkkarte, die ins Netz geht. Entferne mal diese Bindung (Netwerkumgebung -> Einstellungen -> Rechtsklick auf die Karte, die ins Netz geht -> Eigenschaften -> Haken bei ICP/IP deaktivieren). HTH,
    Carsten
     
  3. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,
    schau mal hier:
    http://www.windows-tweaks.info/html/dsl1problem.html
    Gruß Ebs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen