Nach Systemabsturz startet TV-Karte nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Travolta, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Travolta

    Travolta Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich habe ein großes Problem mit meiner TV-Karte :aua: (Cinergy 1200 DVB-T von Terratec): Nach einem Totalabsturz mußte ich meine Festplatte neu formatieren und alles neu einrichten. Danach ließ sich die TV-Karte nicht mehr öffnen. :heul: Bevor das Programm richtig gestartet ist, verschwindet es nach ein paar Sekunden vom Bildschirm und schließt sich wieder. Ich habe die TV-Karte mehrmals neu installiert - keine Chance. Ich habe alles so gemacht wie damals, als ich sie zum ersten Mal eingebaut und installiert habe. Da ging es problemlos. Woran könnte das liegen? :confused: Bitte einfach erklären, bin kein Profi und kenne oft die Fachbegriffe nicht.
    Danke sagt Travolta
     
  2. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo Travolta(John?),

    probiere mal folgendes: gehe auf die Terratec-Seite und lade Dir dieses Tool herunter:EWS64 Remove Entfernen der EWS Windows 95 / 98 Treiber aus dem System.Für XP habe ich nichts gefunden, aber vielleicht funzt es ja auch damit. Beim Deintallieren werden nämlich nicht alle Treiberreste, Dlls entfernt. Ansonsten mit RegClean versuchen(ist auch ein Freeware-Programm).Nach dem Entfernen nochmal Karte neu installieren. Viel Glück!!
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Könnte es ein, dass ein plötzlicher Hardwarefehler in der TV-Karte den Absturz verursacht hat? Ein kleiner Spannungsüberschlag am Antenneneingang nach einer statischen Aufladung hat mir mal ein ganzes Board geschrottet. Kannst du die Karte an einem anderen PC testen?
    Gruß Eljot
     
  4. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Hatte ein ähnliches Problem mit meiner Cinergy 1200 DVB-C.
    Programm startete, prüfte Grafik und Sound, dann aber
    verschwand es nach ein paar Sekunden vom Bildschirm und schloss sich wieder.
    Die Karte war nach einem kleinen Rüttler am Kabel (Staubsaugen) nicht mehr voll im Slot. Sitzt etwas locker.
    PC auf Karte fest eingedrückt, und tut.
    Versuch es mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen