1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach Taktumstellung startet Rechner nicht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AnnaTM, 3. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AnnaTM

    AnnaTM ROM

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1
    Ich wende mich an euch weil ich ein paar Problemchen mit meinem Computer
    hatte und versucht habe, das selbst in die Hand zu nehmen!
    Hab die Geschwindigkeit von 100/100mhz auf 166/133mhz gestellt und jetzt
    geht gar nichts mehr, er startet nicht mal hoch...
    kannst du mir weiterhelfen?
    Komm nirgends mehr rein und bin auf den Computer meines Vaters angewiesen...
    wäre super auf:
    anna.tomala@gmx.at <mailto:anna.tomala@gmx.at>

    Vielen Dank, weiß nicht mehr weiter!!!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.995
    Hi!
    Bitte schreib doch mal etwas mehr zu den verwendeten Komponenten, insbesondere CPU, Mainboard, Speicher, Netzteil.

    Erste-Hilfe-Maßnahme wäre ein Blick ins Handbuch und nach dem Clear-CMOS-Jumper suchen, damit läßt sich der Rechner auf die Standardwerte resetten.

    Gruß, Andreas
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn durch die Takterhöhung nichts zerstört wurde dann hebt die Maschine nach einem BIOS-Reset (im Handbuch zum Mainboard schauen) wieder ab.. :)

    Wolfgang77
     
  4. DMe3

    DMe3 Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    44
    ganz einfach, resete einfach dein board. such die batterie aufm board und pack die für ca. ne 1 minute raus. dann sollte alles wieder laufen, soweit du nix gegrillt hast....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen