1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach Treiberaktualisierung geht mein Asus Live Aufnahmetool nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Christian 1, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian 1

    Christian 1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo Zusammen!

    Ich habe mir die aktuellsten Treiber meiner Asus Geforce 3, Ti200 installiert und muß jetzt mit Entsetzen feststellen, daß mein ASUS LIVE 4.61 Progamm an dem ich meinen Videoeingang an der Grafikkarte nutzen konnte nicht mehr funktioniert.

    Versuche ich das Programm zu starten, kommt gleich das übliche SCHLIESSEN Fenster und bei Details steht dann:

    ASUSLIVE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul I2C.DLL bei 019f:1000301c.
    Register:
    EAX=0000001f CS=019f EIP=1000301c EFLGS=00010202
    EBX=10000000 SS=01a7 ESP=0076f658 EBP=0076f65c
    ECX=2f2e2d2c DS=01a7 ESI=00000001 FS=4d9f
    EDX=d7ac10de ES=01a7 EDI=00000000 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    88 01 8b 55 0c 81 e2 ff 00 00 00 81 e2 ff 00 00
    Stapelwerte:
    00760150 0076f670 10001d96 0000001f 00000075 00760150 0076f684 10002e9f 00000048 00000001 00000008 0076f68c 10002fc2 0076fa84 100012aa 00000001

    drin.

    Kann mir vielleicht Einer von Euch hier einen Tip geben, was da dran Schuld sein bzw. wie ich es wieder zum Laufen bekommen kann. Habe es bereits 1x deinstalliert und wieder neu installiert. Geht leider trotzdem nicht (mehr).

    Hat mir bisher immer ganz gute Dienste erwiesen, da ich stets beim Surfen durch den Tuner eines danebenstehenden Videorekorders, auch ohne TV Karte am Monitor Fernsehen konnte.

    Falls das Programm mit den neuen Treibern gar nicht mehr funktioniert, gibt es da vielleicht ein anderes Programm, daß auf den Bildeingang der Karte zugreifen und wenn was interessantes gesendet wird auch gleich aufnehmen kann?

    Vielen Dank für Eure Antworten
    Christian
     
  2. Christian 1

    Christian 1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo!

    Ja. Ich kann den alten C: Stand wieder zurückholen, da ich C: abgesichert habe.

    Nur funktionieren dann andere Programme die auf das Update bzw. die neuen Treiber angewiesen sind nicht mehr.

    Im Moment sieht es so aus als ob nur das ASUS Live Vers. 4.61er Programm nicht funktioniert und alle anderen aber perfekt.

    Wollte jetzt mit einem anderen PC Aufnahmerekorder vom S-Video Eingang der Grafikkarte war aufnehmen nur ist da gestanden, daß er keinen Eingang oder Aufnahmequelle finden kann.

    Vielleicht muß ich ja nur den Bildeingang wieder bzw. erneut freischalten. Wie ich ihn das erste mal aktiviert habe, weiß ich gar nicht mehr.

    Christian
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das sieht nach einen speicherfehler aus.

    aber gehts denn wieder wenn du den alten treiber draufmachst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen