nach Win2K Installation bootet WinXP nicht mehr :(

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von emesis, 12. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. emesis

    emesis Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    232
    Hi ihr!

    Ich habe Win2K Pro in eine neue Partition installiert auf einem vorbestehenden WinXP Pro System, welches auf c: installiert ist.
    Nun möchte ich beim Starten auswählen welches OS gestartet wird. Dies funktioniert auch, d.h. ich kann die Wahl treffen zw. XP un 2K. Jedoch startet XP nicht und hält an mit der meldung "\windows\system32\config ... noch irgendwas" kann nicht gefunden werden. 2K lässt sich völlig normal starten.
    Hab schon die Wiederherstellungskonsole der InstallCDs benutzt, aber auch nicht wirklich das Bootverhalten ändern können.
    Die boot.ini im c:\ Verzeichnis zeigt auch genau an wo XP und 2K installiert sind, an der kanns nicht liegen.
    Könnt ihr mir irgendwie helfen? Wäre nett, hab nämlich keine Lust XP neu zu installieren und alles neu einzurichten. Gibt doch bestimmt nen feineren Weg.
    Vielen Dank schonmal jetzt!

    Ciao :)
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Kopiere von der XP-CD aus dem Verzeichnis \i386 die beiden Dateien

    NTLDR
    Ntdetect.com

    nach C:\ und üerschreibe damit die dort vorhanden.
    Danach wird auch XP wieder starten.

     
  3. emesis

    emesis Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    232
    DAS hat funktioniert!

    Vielen Dank! :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen