Nach Wininstallation stürzen Spiele ab

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Maugaran, 26. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maugaran

    Maugaran ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hab gestern meinen Rechner neu aufgesetzt weil ich mir ne neue Systemplatte geholt hab.
    Win2k Prof + Mainboard Treiber + Grafikkartentreiber + DirectX 9.0 draufgemacht
    Warcraft 3 installiert.......Intro kommt... Bildschirm schwarz....Battlefield installiert....gestartet,
    beim EA Firmenzeichen abgestürzt....schwarzer Bildschirm.

    Ich habe keine Ahnung woran es liegen kann... Hardware ist einwandfrei in Ordnung...

    Auf folgendem PC läuft es nicht:

    AMD XP 2200+
    512 DDR333 Cosair Speicher
    Mainboard Abit K7V Raid
    Systempatte 60GB IBM
    2. Platte 80GB IBM
    Grafikkarte Radeon 9700Pro von Sapphire

    Ich würde sofort sagen das es am DirectX Treiber liegt, allerdings lief er schon auf meinem alten System so.
     
  2. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Wenn ich mir das mal anschaue finde ich keinen Fehler..

    Naja, wie du schon weißt, ist Win2k3 nicht zum Spielen geeignet.
    Obwohl ich mir 100% sicher bin, dass WarCraft3 auf Win2000 funzt (aus eigener Erfahrung)
    Hattest du früher 98 drauf?Und haben alle Games auch schon unter Win2000 gefunzt?

    Tipp wenn du meinst dass das unbedingt an Directx 9.0 liegt.
    Lade dir Direct Buster runter und entferne damit Directx 9.0 und installier mal dann direct 8.1 von irgendeiner CD.
    Vielleicht funzt/funzen das Spiel/die Spiele dann.

    Viel Erfolg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen