1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nach XP-Update Nvidia-Karte "verschwunden"

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von HaPe70, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaPe70

    HaPe70 ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    irgendwie hatte mein XP Probleme beim Starten und Beenden, also dachte ich mir, einfach wie bei W2k die CD rein, durchlaufen lassen und alles wird gut. Nix...
    Erstmal mußte ich telefonisch eine Aktivierung machen (hätte ich eigentlich wissen sollen :bse: ), dann wurde die TV-Karte als völlig andere und natürlich nicht richtig erkannt (von wegen eeprom nicht programmiert...), weiterhin werden keine Grafikkarteneigenschaften angezeigt, noch bekommt man einen Treiber installiert. Nach einigen Stunden Bastelei kam ich drauf, daß die zum Rechner gehörige support-CD selbst bootet und alle Treiber wieder auf Auslieferungszustand setzt. Jetzt wird zwar die TV-Karte erkannt, aber ich bekomme "c-media AC97 audio device" nicht mehr gestartet (auch nicht mit neuen Treibern), aber das schlimmste ist, daß die NVIDIA Geforce immer noch nicht erkannt wird. Bildschirmscrollen ist eine Qual, ich würde es eher als "Wabern" bezeichnen. Wie bekomme ich das System dazu, diese blöde Karte zu erkennen, oder habe ich sie mir bei der Aktion "zerschossen" :confused:

    Hoffnungsvolle Grüße
    Hans-Peter
     
  2. HaPe70

    HaPe70 ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    , hab neu installiert, alles funzt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen