1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nachfülltinte für Epson Stylus 790

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Menekee, 22. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Menekee

    Menekee ROM

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2
    Hi! Kann mir mal jemand einen Tip geben wo ich am günstigsten an Nächfülltinte komme?

    Danke!
     
  2. Albdidi

    Albdidi Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    11
    Wo bekomme ich denn so einen Re-Programmierer und wie teur ist der? Kann man mit diesem Gerät z.B. den Füllstand wieder auf voll setzen, wenn durch zahlreiche Düsentreinigungen der Füllstand fast auf Null gesunken ist, jedoch kein Blatt ausgedruckt wurde?
     
  3. Nilss

    Nilss Byte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    17
    also ich benutze die tinte von pearl für meinen hp photosmart p1000. geht super. vorher hatte ich nen hp dj 720. ging auch super. bei epson weiß ich allerdings ni so bescheid...

    gruß, nils
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Naja, man kann es auch anders sehen:

    Selbst nachfüllen? - NEIN -
    Immer OriginalTinte die vom Hersteller vie zu teuer verkauft wird - Nein -
    Immer OriginalTinte weil Hersteller behauptet mit anderer Tinte ginge der Druckkopf kaputt - NEIN -

    Was denn dann?

    Pearl!
    http://www.pearl.de

    Die Tinte (ich meine nicht die zum selbstauffüllen) die die im Angebot haben ist genausogut wie OriginalTinte aber um ein vielfaches billiger!

    Ich hatte die in meinem alten CanonDrucker, im alten HP 710 und jetzt im 930c und noch nie Probleme mit einem verklebten Druckkopf oder verschmierten Ausdrucken.

    Was manche Druckerhersteller für Ihre OriginalTinte für Preise verlangen ist bisweilen eine Frechheit!

    Gruß...dieschi
    ----
    Die PC-Welt ForumsChat Umfrage:
    Es ist fast geschafft :)
    Die PC-Welt Redaktion hat geantwortet.
    http://62.96.227.79/cgi-bin/pcwforum/topic_show.mpl?tid=29841&pg=5
     
  5. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
    Selber nachfüllen würd ich nicht,und bei Epson schon gar nicht.Hab das lange zeit gemacht und nur schlechte Erfahrungen gehabt.Von der Sauerei mal abgesehn.Es gibt gute und billige Nachbauten die man kaufen kann.
    Ich persönlich benutze seit einiger Tinte von Jettec,zu beziehn z.B, bei www.reichelt de .Die Druckqalität ist gut und probleme mit verstopften Düsen gibts auch keine.Wenn du dich mal bei www.druckerchannel.de umschaust wirst du von vielen die gleiche Aussage hören

    Von Tinte vom tintenbrunnen würd ich die Finger lassen,die verwenden für alle Drucker eines Herstellers eine Universalbrühe das kann nicht gutgehn.Der Ärger ist da schon vorprogrammiert.
     
  6. cosmodog

    cosmodog Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen

    Das mit den Nachfüllen ist so ne Sache . Dreckige Finger evtl Chipresetter usw. bei Epson lohnt das wirklich nicht weil es die Patronen so billig gibt z.B http://www.patronenmax.de da kauf ich meine Patronen für Canon Drucker und bekannte von mir für Epson Stylus C60 und wir sind 100%tig zufrieden. Ich bin sogar der Meinung besser als Orginal (bessere Reichweite bei Foto und Textdrucken) Und ausserdem sind die Patronen von denen Testsieger(Stiftung Warentest, Computerbild) ich denke da kann man nix falsch machen(im gegensatz zu "billigangeboten bei Ebay. Hatte bei ebay mal ein Set bestellt für meinen alten i850 (10 Euro für 10 Patronen) Und der Spass hat mich dann 129€ gekostet, musste mir dann nämlich neuen Drucker kaufen weil nach 2 Wochen Urlaub der Druckkopf so verklebt und Eingetrocknet war das nix mehr zu retten gewessen ist.
    Gruss Cosmodog
     
  7. tintenbrunnen

    tintenbrunnen ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    4
    für den Epson Stylus Foto haben Wir unter www.tintenbrunnen.de ein Angebot für Ihren Drucker. Wir Bieten Nachfülltinte, Druckerfarbe, Druckertinte, Nachfüllset, Druckerpatronen, Refilltinte, Tinte, Patronen, Refillset zu sehr günstigen Preisen. Für Ihren Drucker benötigen Sie zusätzlich einen Resetter, den Sie bei uns auch erwerben können
     
  8. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Billignachbauten sind auch nicht zu empfehlen meiner Meinung nach. Ich hab mir bei Plus für meinen C84 eine Schwarz-Patrone geholt und das was jetzt aus dem Drucker rauskommt zeigt die typischen Anzeichen als wenn man seine Düsen sauber machen muss allerdings sind meine Düsen sauber und das Tintensystem ist auch befüllt. Na toll!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen