Nachladen der Index mit Iframe aber mit richtigem Inhalt

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von cyberwarrior, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyberwarrior

    cyberwarrior Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    333
    Hallo, ein (vermutlich) kleines Problem beim Nachladen des Framesets mit einem I-Frame:

    das folgende Script habe ich auf der Index

    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript ">
    <!--
    var frameset_geladen = "okay";

    function SeiteLaden() {
    if(self.location.search.length > 0) {
    var Search_Laenge = self.location.search.length;
    var info_url = self.location.search.substring(1,Search_Laenge);
    self.main.location.href = main_url; }
    }
    //-->
    </SCRIPT>

    Und dieses auf jeder Inhaltsseite:

    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript ">
    <!--
    var Dateien = "index.htm?start.htm";

    if (top.frameset_geladen + "" != "okay"){
    if(document.images)
    top.location.replace(Dateien);
    else
    top.location.href = Dateien ;
    }
    //-->
    </SCRIPT>

    Das Problem: ich möchte jedes Mal die Index mit Iframe nachladen, aber mit den
    entsprechenden Inhaltsseiten drin! Frage: wie geht das???

    Dank und Gruß, cyberwarrior
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Ohne dich wirklich zu verstehen, wird wohl ein Anpassen der Zeile:

    var Dateien = "index.htm?start.htm";

    an den Dateinamen der aktuellen Inhaltsseite das gewünschte Ergebnis bringen, also wenn die Seite foo.html heißt müsste es index.html?foo.html heißen. An eine Fallback-Lösung für alle ohne JavaScript hast du gedacht?

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen