1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nachrichtenaustausch innerhalb d. Netzwerks

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von WOLFOL, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WOLFOL

    WOLFOL Byte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    wie bzw. mit welcher Software kann ich innerhalb meines Netzwerks (4 PC - Router) untereinander Nachrichten verschicken.

    So soll z.B. die Mitteilung auf einem PC erscheinen wenn er gestartet wird oder aber auch wärend daran gearbeitet wird (z.B. Kaffee ist fertig)

    Nicht das wichtigste Problem, wäre aber trotzdem nett.

    Wer kann mir einen Tip geben?

    Danke Gruß Wolfgang
     
  2. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    also nachrichtendienst solltest du schon anmachen, damit net send funzt... lass mal ad-aware drüber laufen falls du spyware hast..

    ansonsten könnte der befehl zB so lauten: net send rechnername nachricht

    als rechnername kannst du auch die IP eingeben...

    es gibt auch grafische net send proggs .. musste mal googln (net send tool grafisch) oda so....

    mfg :D
     
  3. WOLFOL

    WOLFOL Byte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    vielen Dank für die Hilfe. Du hast recht, die Infos waren etwas dünn:

    1. Mein Rechner läuft mit win 2000, die anderen mit win98

    2. den Nachrichtendienst hab ich ausgeschaltet, wegen der nervenden Mitteilungen von Babsy, Susi und wie die alle heißen.

    Wie lautet die genaue Schreibweise unter command?

    Welche Tools sind am besten?

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. Tossy

    Tossy Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo Wolfol,

    unter Windows ? Dann mit der Dos-Box (Command):
    net send rechnername nachricht
    fertig !
    Wenn unter NT (W2k, XP, NT4) der Nachrichtendienst aber deaktiviert ist, hast du keine Chance.
    Solltest du dich in einer Domäne (in der Firma) befinden, solltest du zum Rechnernamen auch noch die Domäne hinzufügen. Mehr Infos mit netsend /? !!!

    Oder extra Tool: zB. easy message for Win !

    Gruß Tossy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen