Nachrichtendienst

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Beatcounter, 18. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
    wie kann ich bei win xp den nachrichtendienst ausschalten?
     
  2. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    OT
    btw, der Hinweis auf Deiner Homepage in Richtung Google hat nicht zufällig seinen Ursprung im Besuch von Foren?
    *rotfl*
    Nur \'ne Frage...
     
  3. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Nö, also *google mal" werde ich nicht sagen, das lese ich von anderen hier schon zur genüge als "gutgemeinten" Hinweis.
    Und toll, Systemwiederherstellung abschalten... Der Punkt, der es Einsteigern ermöglichen soll, ein stabiles System zu behalten, soll abgeschaltet werden. Damit ist Einsteigern natürlich gegolfen...
    Aber klar, Norton SystemWorks zu installieren ist natürlich die bessere Alternative.
    Und welchen Sinn soll es geben, Einsteigern den Weg zu "Hilfe und Support" zu verwehren? Damit sie bloß nicht dazulernen und einige Fragen selbst beantworten können?
    Nö, dafür gibt es Foren.
    Früher pflegte man zu sagen:
    RTFM -- Read The Fucking Manual. Aber das waren noch Zeiten, da kostete ein Akkustikkoppler ein Schweinegeld und der Zugang zum Internet war so teuer, das man sich jede Minute 10 mal überlegte.
    Heute heißt es dann eher:
    NRTFM -- Never Read The Fucking Manual...
    Ach ja, wer Sarkasmus findet, kann ihn behalten ...

    Sorry, wenn es manchmal etwas zu bissig klingt, aber es ist langsam nicht mehr lustig, in jedem Forum immer wieder die gleichen Threads zu lesen, die überall schon mehrfach beantwortet werden. Durch ständige Wiederholung lernt man leider nicht dazu.
    Das war aber auch mein letztes Posting dazu, lasse mich da eigentlich ungern zu aus aber als ich meine Notiz hier getätigt habe, war ich von diesen ganzen Wiederholungen etwas daneben.
    Also noch mal sorry, falls etwas in den falschen Hals gekommen sein sollte.

    Ich lasse es ab jetzt beim lesen und helfen, wenn ich kann.
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Och menno,

    da geben sich die Benutzer soviel Mühe mit allerlei Tools den Punkt "Hilfe und Support" auszublenden, die Systemwiederherstellung zu deaktivieren (wozu braucht man die schon wenn man soviel Tools hat) und du verrätst denen jetzt das man per F1 eventuell seine Probleme ohne Tools lösen könnte :(

    Wenn du jetzt noch Google sagst...

    J2x
    Wer Ironie findet darf sie behalten
     
  5. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Wo liegt Dein Problem?
    Weil ich der Meinung bin, daß jeder, der einen PC benutzt, wenigstens die Grundlagen der Benutzung kennen sollte?
    Und wenn er sie noch nicht kennt, ruhig auch mal die F1 Taste benutzen kann?
    Weil ich der Meinung bin, daß zusätzliche Tools unnütz sind, fürr Funktionen, die das OS schon mitbringt?
    Ich weiß auch nicht alles, aber wegen jedem Kram immer direkt ein Forum zu bemühen ... naja ...
    Und an den Sascha hatte ich die Bemerkung gerichtet, weil in so vielen Threads, die ich jetzt durchgegangen bin immer wieder nur das Gleiche stand: Benutz\' doch XP-Antispy!
    Auch nicht gerade abwechslungsreich.
    Ich lese mir zum Beispiel die Foren durch, einfach nur um Tipps und Tricks zu sammeln, die da stägliche Arbeiten noch etwas verbessern und effizienter gestalten und wenn ich an einer Stelle bin, an der ein User nicht weiter weiß und ich helfen kann, dann tue ich das. Und das sogar noch gern, besonders wenn ich merke, daß nicht nur gepostet wurde, weil man zu bequem war, selbst mal was zu erarbeiten!
    Soviel zum Thema: Teile Dich mit!
     
  6. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    @MichaelausP:
    Dem ist nichts hinzuzufügen...

    @lin-win
    Lass ihn doch posten, dass XP Antispy ein nützliches Tool ist - warum denn nicht?!?? Solche comments in einem drei Wochen alten Thread loszulassen ist nicht so dolle... dann noch in diesem Ton. :o(

    Grüße,
    psy
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    normalen\' User ein gutes Tool. Es gibt Einstellungen im BS von Microsoft, die selbst Microsoft-Mitarbeiter nicht wissen. Jeder kann sich nicht in den Tiefen des Systems auskennen. Gut das du es kannst - gibst es zumindest vor. Also Motze nicht rum, gib deine Kenntnisse doch weiter, damit andere davon profitieren können.
     
  8. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Was soll eigentlich immer Dein Hinweis auf XP-Antispy? Wirst Du irgendwir gesponsort? Das Teil macht nix anderes, was nicht auch mit windowseigenen Bordmitteln geht. Ein paar Systemeinstellungen und Registry-Keys hier und da ändern.
    Wozu ein extra Tool? Zu bequem, sich mit dem Betriebssystem zu beschäftigen, das man benutzt?
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Benutze doch die betriebssystemeigene Firewall; dann geht es.

    franzkat
     
  10. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Kann man den Nachrichtendienst auch so deeaktivieren, dass er im lokalen Netzwerk noch funktioniert und nur Nachrichten aus dem Internet geblockt werden??
    Über ne Firewall müsste es wohl auch gehen, aber ich suche eine Einstellung im Betriebssystem.
     
  11. elyu2

    elyu2 Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    121
    oder ebenfalls mit xp-antispy deaktivieren. schau dir das programm mal an. es hat viele nützliche einstellungsmöglichkeiten.

    gruß
    sascha
     
  12. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    152
    ANtwort:

    Das is eigentlich dafür gedacht, das man innem Netzwerk schnell Nachrichten verschicken kann...

    Aber findige Leute haben ne Möglichkeit gefunden, das übers Internet an IP-Adressen zu schicken..

    Ich hab immer Meldungen von jessica gekriegt, das sie ja total geil is und ich ihre website besuchen sollte(natürlich InterfunGMBH...)
     
  13. psychoxxx

    psychoxxx Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    46
    ja, rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Register Erweitert und ganz unten auf Fehlerberichterstattung, da gehts.
     
  14. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
    kann man auch irgend wie dieses an microsoft senden bei fehlern deaktivieren?
     
  15. elyu2

    elyu2 Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    121
    probier mal xp-antispy. damit kannst du den nachrichtendienst deaktivieren.
    http://www.xp-antispy.de

    gruß
    sascha
     
  16. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Sorry, kleiner Fehler hab im falschen fenster auf antworten geklickt. :-).
    Zum Gesoffen: Nein, nur EisTee.
     
  17. Manuel Schaffer

    Manuel Schaffer Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    32
    ..eine andere Möglichkeit wäre:

    Start --> Ausführen --> net stop nachrichtendienst

    mfg Manuel Schaffer
     
  18. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
    Hä?
    Wieso?
    Ich spiel das doch garnicht!
    hmmm?
    gesoffen?
     
  19. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Wie weit bist du schon bei Gothic II?
     
  20. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
    loooool
    ich hab windows programmiert
    nun habe ich ein programm entwickelt das windows wieder löscht *g*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen