Nachschlag beim inoffiziellen Service Pack für Windows 98

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von goto2, 16. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Microsoft ist übrigens nicht sonderlich begeistert von diesem inoffiziellen Service Pack – vorsichtig formuliert. Aber Alper Coskun, der in der Türkei dieses inoffizielle Service Pack entwickelt, ist offensichtlich nicht zu stoppen.
    -------------------------------------------

    Das kennt man ja,
    Micosoft ist nicht sonderlich begeistert.
    und tut selber nichts,
    aber wenn andere was tun, oder was entwickeln,
    ist Micosoft nicht sonderlichh begeistert.

    Micosoft ist einfach nur noch lächerlich.


    gibt noch genügend Leute , die z.b. ein Notbook haben mit Win98 und keine Lust darauf haben
    mit dem Handy einer Windows XP CD in der Hand rumzulaufen um ihr BS alle drei Tage bei MS Freischalten zu lassen.
    Ein BS für das mein bereits bezahlt hat.
     
  2. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Alle drei Tage freischalten lassen...

    Selbst überspitzt formuliert ist das Schwachsinn, sorry. Und gerade als Beispiel ein Notebook... wer um alles in der Welt ändert sein Notebook dermassen und vor allem so OFT, dass er das WinXP neu aktivieren muss?

    Es gibt ein paar echt gute Artikel zum Thema WPA (auch von MS selbst), die solltest du dir mal durchlesen.

    Grüsslein
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Nicht ernst nehmen sid, einfach machen lassen. Zurücklehnen und geniessen - schont das Herz und sorgt für Unterhaltung. :p
     
  4. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Aber warum Microsoft das für nicht gut hällt weiss ich auch nicht, Win98 hat ja seine Support Lifetime Cycle hinter sich, wer's installiert hat, kann zwar Adobe Acrobat 6.0 nicht mehr installieren, dafür läufts schneller.

    Auf meinem PIII 533 MHz läuft Win98 erste Sahne.
     
  5. EL Hombre

    EL Hombre Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    8
    Ja warum wohl?!?!
    Vielleicht hält ein verbessertes WIN98 doch manchen Kunden vom Kauf von XP ab, könnte doch sein, oder ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen