nachträgliche Einträge in die Registry

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von scheiske, 26. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scheiske

    scheiske Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    88
    Hallo,

    da ich mein Windows neu aufsetzten musste sind meine gesamten Registry Einträge futsch:aua: ! istes irgendwie möglich die Programme die jetzt nicht mehr laufen nachträglich in die Registry einzutragen?

    Ein neue Installation ist mir zu nervig und zu zeituafwendig!

    :bitte: helft mir!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nein ist es nicht, nur durch Neuinstallation. Wenn dir das zu nervig ist dann verwende in Zukunft eine Image-Software zur Sicherung deiner Systempartition. Kein Mensch installiert heute noch ein Betriebssystem neu wenn etwas zerstört ist oder ein Virus Schaden verursacht hat..

    Acronis True Image
    www.acronis.de
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Dem muss ich heftig widersprechen: Solche Menschen gibt's immer noch. Die werden auch ganz bestimmt nicht aussterben.
     
  4. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Leider... Leider hast du recht.

    Ich hätte wirklich Lust diesen Formatierjunkies jegliche Hilfeleistung zu verweigern wenn das Problem offensichtlich Folge von dem Unsinn ist (beliebtes Beispiel: Gerät tut nicht weil mal wieder die Boardtreiber vergessen wurden).

    E.M.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen