Nasa World-Wind geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von EriKo, 12. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EriKo

    EriKo Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Nachdem Google-Earth bei mir prächtig läuft, komme ich bei World-Wind nicht über den Anmeldebutton hinaus. Ich bekomme die Meldung, in der Anwendung ist ein Fehler aufgetreten.
    Die Systemvoraussetzungen sind erfüllt. Vielleicht verträgt sich das Programm nicht mit Google-Earth?
     
  2. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    wenn du gleichzeitig GE laufen lässt. Kann möglich sein.
    Ich halte von NASA World Wind nichts.

    1. Unübersichtliches Menü,
    2. Bilder werden zu langsam geladen.

    Welche Version hast du denn?
     
  3. EriKo

    EriKo Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    WW 1.3.3.1 Aber wenn es wirklich schlechter als Google-Earth ist, putze ich es wieder von der Platte. Danke :)
     
  4. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    Bitte...

    Ich habe selber die Erfahrung gehabt. Musste erst erforschen wie man zoomt.

    Bei mir kommt es nicht mehr drauf.;)
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Also ich benutze auch "Google-Erth".
    Find ich schon ne tolle Sache.
    Bin nur etwas enttäuscht, wie wenig deutsche Orte sich anzoomen lassen.
    Also Hamburg, München ist ok.
    Frankfurt ist schon nicht so dolle und kleinere Städte wie Heidelberg usw sind ganz schlecht zu sehen, so das gröbste.

    Oder mach ich was verkehrt?
    Ich benutze die DirectX Variante (Onboardgrafikkarte).
    Sozusagen dumm und glücklich :)

    MFG
    nazrat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen