NAV 2002 verlängern?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Rumpelstilzchen, 27. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich habe Norton Antivirus 2002 und kann es weder loben noch mich beklagen, da ich noch nie eine virusähnliche Aktivität auf meinem Rechner hatte.

    Nun nähert sich allmählich der Zeitpunkt, zu dem ich mich entscheiden muss, ob ich Norton Antivirus 2002 noch einmal um ein weiteres Jahr verlängere oder mir doch etwas Neues anschaffe.
    Man hört ja so viel Schlechtes von Norton, aber ich habe auch die Kosten im Auge, denn ein neues AV-Programm würde einiges mehr kosten als eine Nortonverlängerung, zumal mein Computerverhalten nicht dazu neigt, sich Viren und sonstige Schädlinge einzufangen. Ich habe nicht die Angewohnheit, auf alles mögliche zu klicken, nur weil es kostenlos ist. Wie gesagt, ich habe mir noch nie etwas eingefangen.

    Aus diesem Grunde die Fragen: Soll ich Norton verlängern oder nicht? Oder reicht für einen vorsichtigen Normaluser wie mich auch ein kostenloses Programm?

    Es wäre nett, wenn mich ein erfahrener und gelehrter Mensch aufklären würde.

    Danke im voraus.
     
  2. Lieber kukkuck,

    ich finde es nicht gut, dass Du Dich selbst schlechtmachst und Dich wie oben bezeichnest. Ich finde, das "Schlechtmachen" soll man ruhig seinen "lieben" Mitmenschen überlassen, die sorgen schon dafür.
    Ich jedenfalls habe Dich hier als s e h r netten und hilfsbereiten Menschen kennengelernt.

    Ich möchte hiermit nochmals darum bitten, mir garstigem kleinen Männlein sein Vorlautsein zu entschuldigen.

    Ich habe gestern einen sehr schönen Spruch gelesen, der sinngemäß so lautet: "Eine Gelegenheit, seinen Mund zu halten, sollte man nicht ungenutzt verstreichen lassen" (so ähnlich jedenfalls). Ich werde versuchen, das in Zukunft zu beherzigen.

    Macht's gut und schlagt Euch nicht die Köpfe ein!

    Euer Rumpelstilzchen
     
  3. Ja, Ihr habt recht, man soll die Scherze nicht zu weit treiben. Ich habe diesen Unsinn im Smalltalk gelesen und wollte doch nur witzig sein. Es ist wie so oft, dass man die beste Absicht hat (z. B. etwas zur Auflockerung beitragen) und dann doch falsch verstanden wird.

    Es war wirklich nicht meine Absicht, jemanden zu diskriminieren, weil er Kaspersky benutzt. I R O N I E !

    Ich bitte um Entschuldigung!!!

    Am besten, ich sage nichts mehr, denn ich verbrenne mir mit meinem losen Mundwerk immer die Schnauze.

    Nicht's für ungut.

    Euer Rumpelstilzchen
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Guter Tipp und soweit ich weiss auch nicht illegal aber das bringt nichts!
    Spätestens nach einem Neustart vom System weiss Norton2002 das seine Lizenz abgelaufen ist und verweigert die Updates ...
     
  5. mamio

    mamio Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    23
    Hallo Rumpelstilzchen,
    über Deinen Beitrag v. 01.11.03 -00.04 Uhr habe ich noch herzlich lachen können, vielleicht bekommst Du auch einen Eintrag ins Tagebuch beim Eisenheim;
    aber Dein 2. Posting um 12.03 Uhr ist unter der Gürtellinie und durch nichts gerechtfertigt oder belegbar. Hier würde ich schon eine Richtigstellung erwarten, obwohl ich selbst kein KAV mehr benutze, finde ich Deine Aussage provozierend. Mehr will ich dazu nicht sagen, da der Dieschi vermutlich diesen Thread sowieso schließen wird.
    Nichts gegen Humor- aber ich bin gegen haltlose Unterstellungen.
    Gruß
    mamio
     
  6. Nach dem Schmökern in verschiedenen Foren kam mir dieses zu Ohren:
    Kaspersky-Nutzer sollen den Wodka lieben! Ist da was dran, oder ist das nur ein böses Gerücht? Wenn es der Wahrheit entspräche, dann wäre auch die Frage zu stellen, was wohl eher da war: Kaspersky und dann der Suff oder umgekehrt.
    Wenn nur die geringste Gefahr bestünde, dass man durch die Nutzung dieser Software zum Alkoholiker wird, würde ich dieselbe meiden wie der Teufel das Weihwasser. Dann wähle ich tatsächlich das kleinere Übel namens ?Norton?.
    Schon mal im voraus herzlichen Dank für eventuelle Belehrung und Richtigstellung.

    Gruß
    Rumpelstilzchen
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ach ER, jetzt !!:D
     
  8. Ja, ER!:rolleyes: Du willst doch wohl nicht andeuten, dass Du IHN nicht kennst?

    Wenn ER sagt, Kaspersky ist das beste, dann ist es das auch. ER weiß alles.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    ER ???:confused:
     
  10. E g a l , ich will haben, was ER hat.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    war ja nur'n spass;) aber kaspersky schneidet bei der performance (und im preis) in eben jenem test sehr schlecht ab. quelle ist leider die aktuelle ausgabe eines konkurrenzprodukts von pcwelt, deswegen trau ich mich nicht, den namen zu nennen..und das mit der anmache ist normal, wenn du (wie ich im moment ja auch) Norton verwendest, die erfahrung habe ich auch schon gemacht. Ciao
    steppl
     
  12. Wenn Du mich meinst, nein. Was anderen nicht gut genug ist, will ich auch nicht. Ich habe es mir nämlich überlegt und nehme jetzt Kaspersky. Ich will einfach nicht mehr haben, was alle haben. Warum soll ich mich mit Performance-Problemen herumärgern, wenn ich für einige Euros mehr ein Spitzenprodukt erwerben kann. Ich habe auch nicht vor, mich weiterhin von gewissen Leuten schief angucken und mitleidig belächeln zu lassen, nur weil ich so ein Anfängerprodukt benutze. Ich will auch einmal dazugehören - zu der Elite.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte keine Probleme mit NAV 2002, wohl aber dann mit 2003. die gröbsten sind aus der welt, aber schon aus performancegründen würde ich kein norton mehr nehmen. gdata schneidet derzeit ganz gut ab, angeblich sogar noch billiger zu haben unter dem namen steganos av 5.
    antivir hat meines wissens keine wächterfunktion für emails...

    mal was anderes: willst du mein update kaufen ?:D
     
  14. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ich hab ja auch gesagt "round about", das schliesst 16,40 euro ja nicht aus.
    Und wenn du genau auf der Symantec Hp schaust, kostet es tatsächlich 19,09 euro.

    mfg
     
  15. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @kukkuck

    >Garnichts, wenn du auf "Liveupdate" verzichten kannst

    Die Zeiten sind leider vorbei. Auch beim sog Intelligent Updater darf das Abo nicht ausgelaufen sein. Es würde sonst nur noch wenig Leute geben, die dafür 16,40 ? hinlegen würden.Wenn man noch 26 Jahre Zeit bis zur ABO-Erneuerung hat, dann fällt einem das nicht so auf :D :D :D
     
  16. Gast

    Gast Guest

    zitat:
    --------------------------------------------------------------------------------
    das wird so round-about 20 Euro kosten.
    --------------------------------------------------------------------------------

    Eine Updateverlängerung kostete vor einem Jahr 16,40? .

    Mfg.dedie
    :D :D
     
  17. Danke, kukkuck, jetzt habe ich es, so glaube ich, endlich verstanden. Ich muss mir die Updates nur manuell herunterladen und selbst installieren, um es kostenlos haben zu wollen.
    Na, dann will ich mal so versuchen.

    Na ja, ist ja auch nicht die Welt.

    Mal sehen, wenn es mir zuviel wird mit der Handarbeit, kann ich ja immer noch kaufen.

    Danke, Ihr beiden.
     
  18. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    das wird so round-about 20 Euro kosten.
    welche version hast du denn ?
     
  19. Hallo,

    nur äußerst ungern störend, möchte ich mich hiermit noch mal ganz kleinlaut zu Worte melden:

    Kann wir vielleicht einer verraten, was so eine Nortonverlängerung eigentlich kostet? Ich kann bei Symantec leider nichts finden. Ist es dort so, dass man die Preise erst an der Kasse erfährt, oder habe ich einfach nur Scheuklappen auf und kann den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen?
    Ich würde schon gerne vorher wissen, ob sich der ganze Kram mit dem fast täglichen Herunterladen der neuesten AV-Updates bei AntiVir überhaupt lohnt. Wegen so ein paar Euros mache ich mir doch nicht die ganze Arbeit. Da weiß ich was Besseres mit meiner Freizeit anzufangen.

    Gruß
    Rumpelstilzchen
     
  20. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    frag mich nicht :D

    ich bein kein freund vom IE. Das liegt aber nicht an der Sicherheit sondern daran, dass andere Browser mehr Features (tabbed browsing, pop-up blocker usw.) schon an Bord haben. Wiederum interpretiert der IE als einziger Browser auch fehlerhaften und speziell für den IE geschriebenen code richtig - ein Wehrmutstropfen, der aber hoffentlich künftig von anderen Browsern ausgeglichen werden kann.
    Zum Thema Norton sag ich garnichts mehr, das Thema läuft sich sonst wieder tot :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen