NAV 2003 – Autoprotekt wird ausgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Frau Olga, 8. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Nachdem sich bei XP die Config zerschossen hatte und ich es mittels Reparaturkonsole halbwegs richten konnte, macht NAV 2003 mächtig Ärger.

    Ich mußte das Virenschutzprogramm neu aufspielen. Nach der Installation habe ich den kompletten Rechner scannen lassen – alles in Ordnung. Beim nächsten Windows-Start gab's dann eine Fehlermeldung, daß eine andere Anwendung Autoprotekt deaktiviert hätte und Windows beendet würde.

    Nach jeder Neuinstallation beginnt das Spiel von vorn. Ich habe in der Registratur alle entsprechenden Einträge und betreffenden Ordner gelöscht. Es hilft nichts. Was kann da sein?

    Tschüs

    Olga
     
  2. ikobus

    ikobus Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    371
    Ich würde mal im Taskmanager (Ctrl-Alt-Entf- Tasten) nachsehen, welche verdächtigen Prozesse da noch laufen. .EXE - Dateien mit ungewöhnlichen Namen oder so. Auch ein Aufuf von msconfig unter START - Ausführen zeigt die Programme, die beim Start geladen werden. Irgendein Prog , welches den NAV aushebelt, wird da mitgeladen. Kann ein Virus oder Trojaner sein, muss aber nicht. :jump:
     
  3. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Da ist leider nichts zu finden.

    Tschüs

    Olga
     
  4. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    Hallo Frau Olga.

    Wie wärs, wenn du einen anderen Antivirenprogramm installierst z. B. Antivir 6 oder McAfee. Aber deinstalliere vorher das alte Programm. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen