NAV 2003 installiert, keine CD-Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von tfk2nd, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tfk2nd

    tfk2nd ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    HI

    Brauche Hilfe:

    Hab Norton Antivirus installiert, seit dem hab ich keine cd laufwerke mehr, nicht mal das virtuelle von clonycd, im gerätemanager steht:

    Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen, aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41)

    bei brenner, dvdlafwerk und virtuellem laufwerk!

    deinstallation von nav2003 hat nichts gebracht!

    hoffe auf hilfe....

    thx und mfg

    tfk
     
  2. tfk2nd

    tfk2nd ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    thx für antwort hab das prob gelöst
    lag tatsächlich an nem reg eintrag

    mfg

    tfk
     
  3. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    Erscheint das Gerät im Geräte-Manager?

    Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Laufwerke nur ausgeblendet sind. Dann kannst du sie entwerder mit einem Systemutility oder per Hand wieder einblenden.

    Programm: Xteq Systems X-Setup

    Ich glaube, in der letzten PC_Welt stand drin, wie man die Lufwerke mit einem kleinen Eingriff in die Registry ein-/ausblendet.

    Mfg

    Heiko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen