NAV-Kann Abonnementdaten nicht lesen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von engel1307, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    habe mir gerade eine jungfräuliche Festplatte geholt, Windows XP mit SP1 draufgespielt. Anschließend installierte ich NSW 2003 und NIS 2003 und führte ein Liveupdate durch ohne dabei den fehlerhaften Symantec-Clienten zu installieren. Anschließend mußte ich einen Neustart durchführen uns schon kam gleich die Fehlermeldung: "Kann Abo-Daten nicht lesen, sie müssen sich als Administrator einloggen". Was soll das fragte ich mich wieder, diese Meldung hattest Du auch auf der alten Festplatte und ich bin doch der Admin. Der Symantec-Support schrieb, man solle nochmal alles De-und neu Installieren. Da alles neu ist, bringt dies wahrscheinlich nichts. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe auf meinem Rechner 2 Benutzerkonten eingerichtet, melde mich aber immer als Admin an.

    Gruß Rene
     
  2. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hi Rene,

    gibt es keine einfachere Lösung anstatt alles dezuinstallieren und wieder neu zu installieren.
    Symantec schreibt auch, das LIVREG mit der Datei Lrsetup.exe zu aktualisieren ist. Bringt das was? Wie sieht es mit den Benutzerfreigaben bei mehreren Usern aus, kann es damit zusammenhängen?

    Gruß Rene
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,
    die Abo Datei ist glaube die "Catalog.LiveSubscribe" und die wird beim LiveUpdate aktualisiert. Mache doch bei der nächsten Installation den Schreibschutz rein, das Update sollte trotzdem funktionen (ist jedenfalls bei der 2002er Version so). Sollte es bei der 2003er Version auch funktionieren und danach keine Fehlermeldung mehr kommen, wird wahrscheinlich durchs Update diese Datei zerstört (oder vielleicht auch gelöscht).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen