1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ncht vorhandene Einzel Festplattenpartit

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Pretender1, 24. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pretender1

    Pretender1 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2000
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    ich brauche mal ganz schnell Hilfe von eucb :-)
    Ein Freund von mir hat nämlich ein Problem mit seiner Festplatte.
    Er hat die Festplatte in mehrere Partitionen aufgeteilt und soweit klappt alles, aber er kann auf ein Laufwerk dieser Partition nicht zugreifen. Es kommt immer nur ungültiges Laufwerk!
    Die anderen Laufwerke der Partition klappen aber!!!!!
    Noch ein Problem an der Sache ist, das auf dieser Partition Daten von seimen Vater sind.

    Normalerweise würde ich jetzt raten nochmal neu die Festplatte zu partitionieren, den da wird das mit dem nicht zugreifbaren Laufwerk bestimmt beseitigt, aber es ist halt das mit den Daten darauf!
    Kennt mir deshalb vielleicht jemand für ihn eine Lösung um trotzdem Zugriff auf diese eine Partition zu bekommen?

    Danke für schnelle Antworten im voraus und einen schönen Abend wünscht: Pretender :-)
     
  2. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hmmm,

    dazu fällt mir eigentlich nur ein, dass diese Partition vielleicht als NTFS formatiert wurde (Windows NT/2000/XP). Standardmässig kann Win9X/ME diese Partition nicht lesen. Da hilft das Tool NTFS for Win98.

    Wenn Du aber versuchst von Win2000/NT/XP drauf zuzugreifen und er sagt "ungültiges Laufwerk", hast Du keine Zugriffsrechte...also müsstest Du wissen, welches Benutzerkonto die Zugriffsrechte hat (weil man auch dem Administrator die Zugriffsrechte verweigern kann)...

    Ansonsten ist die Partition unformatiert (was aber nach Deinen Aussagen nicht sein kann)...
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dann nehme doch Partitionsmagic.
    Es war erst letzten Monat die 5er Version auf der PcWelt CD-Rom allerdings reicht auch die 4er (war auch auf einer PC-Welt CD-Rom).
    Damit kannste mit den Partitionen rumspielen ohne die auf den Platten gespeicherten Dateien zu verlieren!

    Mit welchem Programm wurden die Partitionen ursprünglich erstellt und in welchem Format (Fat-Fat32-NTFS)?

    Gruß...dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 26.09.2001 | 08:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen