1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NEC 1300A Rohlinge

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ole1, 15. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ole1

    Ole1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    88
    Hallo zusammen,

    Habe den Nec 1300 A mit Firmware 1.08,

    hat jemand Erfahrung mit -R Rohlingen von Emtec?
    Habe die DVD-R 120min in DVD Hülle 1-4x ausprobiert ,
    die laufen.Habe dann DVD-R for General Use ohne Geschwindigkeitsangabe gekauft in CD Hülle , die will er absolut garnicht,bricht beim Brennvorgang sofort ab(ungültige Disk).

    Weiß jemand welche -R Rohlinge er absolut sicher nimmt ?

    +R Rohlinge nimmt er alle, empfehlendswert sind Traxdata 1-4x,
    TDK, laufen auch gut im DVD Player.

    Ole1
     
  2. dowjones2063

    dowjones2063 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    42
    Für den NEC 1300A gibt es ein "Hack-Projekt", dass die Medienkompatibilität verbessert, war zumindest bei alten Firmwareversionen bitter notwendig. Ob man das bei 1.08 immer noch machen muss, weiss ich leider nicht.

    Schau mal auf Herrie.Org
     
  3. Vogelfuchs

    Vogelfuchs Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    64
    Das ding ist ziemlich wählerisch,jedoch nimmt er 100%ig die

    Verbatim Data Live Plus DVD-R mit 2x ,
    Sony DVD-R mit 1x-4x

    ,hatte mit denen noch nie irgendwelche Probleme.
     
  4. Ole1

    Ole1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    88
    :) Danke erst mal. Hatte das erste mal mit -R gearbeitet.
    Habe noch den Traxdata 1100, der schluckt fast alle +R, damit gab es nie Probleme.Hatte mir den NEC 1300 zu Weihnachten im Paket mit PC zugelegt. 2 PCs sind besser.
    Habe heute einen Verbatim 2x(-R) probiert, klappt super.
    Wollte mal -R probieren weil mein neuer DVD Player +&- kann.
     
  5. mikoo

    mikoo ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Habe die gleiche Firmware.
    Empfehlenswert:
    DVD-R
    -Intenso 4x
    -Memorex 4x
    -Octron 1-2x

    "Haende weg" von SK und Princo


    DVD+R:
    -Platinum 4x
     
  6. nadyle

    nadyle Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    22
    Emtec-Spindeln waren bei mir immer Optodisc, liefen auf dem NEC 1300 ganz gut, aber man kriegt die z. B. von SK deutlich günstiger. Für wichtige Daten verwende ich lieber Vebatim oder TDK.
     
  7. Ole1

    Ole1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    88
    Hab ich schon gelesen , die einzelnen Rohlinge bekommt man bei uns nicht so einfach einzeln. Das Angebot ist etwas mager.
    Zum probieren ist eine Spindel oder 5er Pack ungeeignet, man schmeißt dann den schund weg (bare Euros).
    Vielleicht kannst Du mir einen Rohling empfehlen.

    Kann sein das man bei +R bleiben sollte die gehn wenigstens.
    Der Traxdata 1100 schluckt alles(habe ich auch)aber leider nur +R.
    :bet:
     
  8. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Halte Dich einfach an die Liste auf der NEC-Homepage!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen