NEC 4550 oder LG 4167B

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von nadyle, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nadyle

    nadyle Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ich will mir einen zweiten DVD-Brenner zulegen und überlege nun, ob es der NEC oder der LG sein soll. Ich lege wert auf DVD-Ram und gute Rohlingskompatibilität. Leider habe ich da mit meinem NEC 3520 immer wieder Probleme, konstant fehlerfrei brennt er nur MMC-Rohlinge, mit Ricoh, Ritek, etc. gibt es immer wieder Probleme.
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ich hatte mit meinem NEC nie Probleme.

    der 4550 ist eine Turbine, hat aber gute Brennergebnisse,
    Medienkompatiblität kannste dir Mit dem LG abschminken,

    ich empfehle dir den BenQ 1655 der ist super
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Wo wir grade beim Thema sind: Welche Rohlinge mag der LG denn?
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das weiß ich nciht aber ich habe eine menge über die schlechte Medienkompatibilität gelesen/gehört)



    ( danke fürs verschieben)
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Schade, mir reicht aber auch eine Handvoll Rohlingsarten, solange die ordentlich werden. Ich renn nicht wegen ein paar Cent jede Woche ner anderen Marke hinterher, sondern nehme in der Regel Verbatim.
    Wenn Panasonic in Germanien seine Brenner vertreiben würde (und zwar die, die DVD-RAM in cardridges unterstützen), würde mein 2x-Brenner schon lange in Rente sein - aber so... werd ich wohl die RAMs aus ihren Cardridges befreien müssen.
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja ich habe auch meine Speizs, aber der TO will gute Kompatibiliät. und die hat der LG nach diversen Testberichten nunmal nicht..

    und der NEC ist zwar gut was die Brennqualität angeht, aber sehr Laut ( 4, 8 s) und daher würde ich den BenQ 1655 empfehlen, genauso gut wie der BenQ 1640, nur kann er auch DVD Ram beschreiben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen