NEC arbeitet an LCDs mit mehr Farbnuancen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von alf4712, 29. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alf4712

    alf4712 Byte

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    20
    :confused: vor kurzem las ich im Testbericht der PC-XXXXIS,
    daß deren Testsieger Eizo L557 bereits ein 10bit Panel hat ?
     
  2. BlackDove

    BlackDove Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    24
    .. mich gerade auch einwenig irritiert. der Eizo L557 kann auch wie alle anderen LCDs nur 16,7 Mio Farben darstellen. Anscheinend werden die Farben durch 10-bit so zu sagen "hochgerechnet" und damit wirkt die Darstellung etwas natürlicher.
    Kennt sich hier jemand damit besser aus? Wäre schon interessant zu wissen wo hier die Unterschiede zu dem neuen NEC-Chip liegen?

    Grüzy
    BD
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen