1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NEC ND1300A Kopien nicht lesbar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hezwe, 29. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hezwe

    hezwe ROM

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe seit einigen Tagen den DVD Brenner ND 1300A von NEC.
    Ich habe zumTest eine Video DVD komprimiert und mit Nero gebrannt.
    Dummerweise kann mein DVD Player Pioneer DV626D die DVD nicht lesen.
    Eine Kopie erstellt mit dem ND 1100 A hingegen wird ohne Probleme von meinem Player akzeptiert.
    Shit.
    Hat irgendjemand eine Idee?
     
  2. mamma

    mamma ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    4
    man kann verschiedene DVD Player auch auf die DVD +R (+RW) "Updaten"


    wie das geht ?

    muß jeder für seinen Player selber herausfinden, für "Cyberhome" Besitzer
    ... nachsehen bei cyberhome.de und
    anschließend "brenndochwasduwillst_ichfressealle"

    COOL :D :D :D :D :D
     
  3. hezwe

    hezwe ROM

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Danke für den Tip. Aber das Problem hat sich erledigt. Ich habe es mit -R Rohlingen versucht. Und es hat funktioniert.
     
  4. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Hi!
    .... dann solltest Du wieder den ND 1100 A benutzen und den ND 1300A zurück bringen.
    Voraussetzung: ALLE* Voraussetzungen sind gleich!

    mfg


    *Brenngeschwindigkeit, Rohlinge, UDMA, PIO-Modus ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen