1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NEC2500 - unter NERO nur 2fach...(?)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von maaslingen, 1. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    Hi Folks.

    Habe mein system mit einem NEC1300 installiert - nun habe ich einen NEC2500 nachgerüstet, bzw den alten ausgetauscht.

    Problem:

    Unter Nero6 wir Ihm nur noch eine 2fache DVD-Geschwindigkeit gegeben... gibt es ein Update was ich noch nicht gefunden habe? Oder muss ich NERO noch einmal mit dem neuen DVD-Brenner installieren?

    THX für die Hilfe!
     
  2. aprex

    aprex Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    danke ich hab das problem gelöst

    das war der fehler

    nochmals danke für deine hilfe
     
  3. aprex

    aprex Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    win2000

    wo aktivire ich DMA ?
     
  4. aprex

    aprex Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    hallo leute


    ich habe einen

    PIII 1GHZ
    386 Ram
    Graka G400
    Highpoint 454
    4x 160GB HDD
    1x Liteon Brenner
    1x Nec 2500A


    und jetzt das problem wenn ich dvd`s brenne dann steigt mir die CPU load immer auf 100% und das brennen dauert 34 min (dürfte nur 16min dauern)

    wo kann der fehler liegen

    habt ihr da eine ahnung ?
    an denn rohlingen kann es nicht liegen die sind in der cert list vom brenner

    danke für eure hilfe im voraus

    Aprex
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz|Eigenschaften|Hardware|Geräte-Manager....

    + vor IDE ATA/ATAPI-Controller klicken


    Auf den Kanal doppelklicken wo das Gerät hängt (Entweder Primärer IDE-Kanal oder Sekundärer IDE-Kanal)

    Register "Erweiterte Einstellungen"
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schau ob du DMA aktiviert hast - welches Windows hast du?
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das ist Rohlingabhängig - probier einfach mal einen anderen Rohling
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen