1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neon String in Tastatur einbauen.

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Bochesoft, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hat schonmal einer Neon Strins in seine Tastatur eingebaut ? wie sieht das allgemein aus.

    Meint ihr 2,5 Meter reichen für eine Microsoft Desktop Elite ?

    Ist ja irgendwie klar das man da einiges bauen muss. Kann man da die 4,5 Vold als Versorgung nehmen oder besser zusätzlich Batterien anbringen ?
     
  2. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    131
    Ich würde dem ganzen Aufwand eine fertige, beleuchtete Tastatur vorziehen, z.B. von Reichelt, Artikel KEYSONIC ACK610E, 34,90 ?.
    Gibt es, sofern ich weiß, auch bei Pearl und Conrad.
     
  3. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Hab nu rausgefunden dass die Buchstaben nicht unter UV Licht leuchten:(
     
  4. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Ich hab ne Logitech® Cordless Desktop® Comfort Tastatur. Funktioniert das da auch mit dem Schwarzlicht?

    SONicX2:
    Aba dann werden wohl die Buchstaben etwas ungleichmäßig beleuchtet.:D :D
     
  5. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    naja mit enorm viel aufwand, dem richtigen werkzeug, sehr viel zeit und viel feingefuehl kannste ja die ganzn buchstabn auf deiner tastatur rausfraeßen und unter jede taste ne led baun :D :D :D :D
     
  6. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hast recht. Cool wäre es ja wenn dann nur die Buchstaben lecuhten würden... und das macht es halt mit schwarzlicht... das ich auch nicht früher mal darauf gekommen bin.

    :p
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  8. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Da kann man sich lieber eine Komplette beleuchtete kaufen. Habe das mal alles benötigte durchgerechnet und zum ausprobieren habe ich das nicht groß übrig.

    Da kauf ich mir lieber einen schwarzlicht lampe die von oben das ganze zimer ausleuchtet so eine 45cm rohre ... dann leuchtet die weiße schrift der Tasten auch...

    soviel dazu. eventuell hibts bald mal leuchtmatten :D
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Ich habs zwar noch nicht ausprobiert, aber zu der Versorgungsspannung kann ich was schreiben..

    Soweit ich weiß, werden auch Neon-Strings wie Kaltlichtkathoden mit einem Trafo betrieben, der eine Eingangsspannung von 12V DC hat.
    Ich hab aber auch schon von Kaltkathodentrafos gelesen, die bei 7-12V betrieben werden können, und bei denen die Leuchtkraft der Kathoden dann mit der Eingangsspannung steigt (oder machen das alle).

    Wenn Du die Stromversorgung mit Hilfe von Batterien oder Akkus lösen möchtest (ich würde Akkus nehmen und gleich ne Ladebuchse einbauen), solltest Du den Stromverbrauch des Tafos bei der Wahl des Zellentyps mit beachten, damit Du nich alle 10 Minuten nachladen musst. :)

    Gruß Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen