1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nero 5.5.5.1 und VCD}s im Yami 780

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von megohm, 18. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. megohm

    megohm Byte

    Habe seit einer Woche einen Yamakawa 780 DVD-Player. Spielt alles ab, außer VCD}s. Als Brennprog nutze ich Nero 5.5.5.1.
    Am Rohling und mpeg-Format kann es eigentlich nicht liegen, im Media-Player spielt die *.dat einwndfrei.
    Hat jmd. ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Liegt es am Player oder an der VCD?
     
  2. äh, welche *.dat datei meinst du denn? zum erstellen einer vcd ist mpeg1 als ausgangsmaterial erforderlich. für svcd ist es mpeg2. ich benutze auch nero 5.5.5.1 und habe auch den yamakawa 780. bei mir funktioniert das bestens. nur diese *.dat datei kann ich mir nicht erklären. was willst du damit? wo kommt die her? mit welchem programm erstellst du denn das rohmaterial für deine vcd}s? vielleicht kann ich dir weiter helfen, wenn du da ein bischen genauer werden könntest.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen