1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nero 5.5, aber keine Vollversion?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dewisu, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    Ich habe mir einen CD-Brenner "Yamaha" gekauft, dem als Brennprogramm Nero, Version 5.5.8.17, beigefügt war. Nach dem Aufspielen von Nero stellte ich fest, dass Funktionen wie "Test" und "Test und anschließendes Brennen" deaktiviert sind. Über die Hilfe-Funktionen fehlen die Links zum Registrieren und Online-Upadate, alles Funktionen, die ich von der Version 5.0 her kenne und schätzen gelernt habe.
    Die Firma Nero, bzw. Ahead, habe ich diesbezüglich bereits angeschrieben, aber keine Antwort erhalten.
    Welche Art von Nero habe ich eigentlich gekauft? Brennen funktioniert, jedoch nicht die weiteren Funktionen.
    Ich wollte mich über die Homepage von Nero registrieren, jedoch fehlt hier die Möglichkeit dazu. Wie komme ich zu einer Vollversion, wer kann mir hier helfen?
     
  2. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    Ein Hallo an alle, die sich mit meinem Thema befasst haben.
    Heute hat mir die Fa. Ahead auf meine Anfrage hin geantwortet und die Antwort will ich euch nicht vorenthalten:

    Hallo,

    das Problem ist das Sie einen Brenner mit einer "Buffer Underrun
    Protection" besitzen. (Der Name für diese funktion ist von Marke
    zu Marke verschieden)

    Bitte schalten Sie den NeroWizard ab da dieser diese funktion immer
    verwendet. Nun sollten Sie die normale Nero Oberfläche sehen. Bitte
    wechseln Sie hier auf die Karteikarte "Brennen". Hier sollten Sie diese
    funktion sehen. Bitte den Hacken entfernen.

    Darüber sollten Sie nun in der Lage sein die "Simulation" und die
    "maximale geschwindigkeit ermitteln" anwählen zu können.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Juan Garcia
    Technischer Support Manager
    Ahead Software AG
     
  3. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    ein Hallo an alle, dir mir zu meinem Thema geantwortet haben und vielen Dank
    heute habe ich deinstalliert und wieder neu, habe mir auch mal eine Version aus dem "Internet" gezogen, mit einer passenden Serialz, doch sind die anfangs beschriebenen Funktionen, egal mit welcher Version ich es versuchte, deaktiv.
    Nach meinem heutigen Stand muß ich davon ausgehen, dass die Hardware, also der Brenner, die von mir gewünschten Nero-Funktionen nicht unterstützt.
    Vielleicht antwortet mir ja auch noch die Fa. Ahead
    euch allen ein schönes Wochenende
    cu, desu
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo,
    bei mir funktioniert es so, aktuelle Version installieren und mit der Serial der "Originalversion" die DEMO zur "Vollversion" (Bundleversion) freischalten.
    Allerdings weiß ich immer noch nicht was Du mit "Test" und "Test und anschließendes Brennen" meinst. Wo (bei welcher Brennoption) gibt es den diese Funktionen?
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    beide, ich benutze beide, ich finde beide saugut, aber für jeweils für den Zweck, den sie erfüllen (als ich anfing mit Brennen hat übrigens mal einer gesagt: "außer Nero und ******* brauchst Du nix zum Brennen. Was damit nicht geht, geht auch mit nix sonst!" Ich neige mittlerweile dazu zu sagen, daß der Mensch recht hatte...).
    Aber deswegen hast Du Deine Kiste anscheinend noch immer nicht in Gang - ich drück\' Dir die Daumen, daß es bald wird!!
    Gruß
    Henner
    Richtig, was metalas da gerade vor mir gesagt hat, kann ich nur unterschreiben.
    H.
    [Diese Nachricht wurde von henner am 14.02.2003 | 20:58 geändert.]
     
  6. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Clone CD ist nur ein 1:1 Brennprogramm und man kann damit keine dateien vom computer auf CD kopieren sondern nur von CD auf CD bzw image auf CD.Ich hab nero 5.5 und clone CD 4 und bin sehr zufrieden.Winoncd 6 ist auch empfehlenswert aber ist leider nicht mit Nero kompatibel.
    Am besten ist es Clone CD zu kaufen und nero mit clone CD zu nutzen und nicht ganz auf clone CD umzusteigen.
     
  7. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    Hallo Henner,
    natürlich konnte der Brenner bei mir noch kein Simulieren, sonst hätte ich ja meine Eingangsfrage ganz anderst gestellt.

    Insgesamt lese ich aber viele Hinweise auf Clone, vielleicht sollte ich doch auf Nero verzichten und umsteigen

    cu, desu
     
  8. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    Hi Rabert,
    einen Code habe ich nicht erhalten, wie denn auch, bin ja nicht registriert.
    Wenn ich 5.5.10.7 als Demo installiere und mich dann bei nero, bzw. ahead anmelde. werde ich zum Kauf einer Vollversion angehalten und das will ich auf keinen Fall.
    cu, desu
     
  9. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    hallo,
    genau dies habe ich schon erfolglos gemacht
     
  10. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wenn das Dings nicht als "bundled" gekennzeichnet ist, müßtest Du in irgendeiner Form den Registrierungscode bekommen haben. Nero sollte folglich erstmal als Demo-Version laufen.
    In diesem Fall: Deinstallier Nero und zieh gleich die heruntergeladene 5.5.10.7b als Demoversion auf. Gibts dann dort immer noch keine Möglichkeit zur Registrierung? Kann eigentlich nicht vorkommen. In dem Fall siehst Du mich ratlos.

    MfG Raberti
     
  11. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Grüss Dich!
    Nochmal nen Vorschlag: klick unter Nero "Recordereigenschaften" an und guck, was er zu Deinem Brenner findet. Noch besser ist Clone CD - wenn Du da einen Brennauftrag gibst, mußt Du auswählen, mit welchem Brenner das geschehen soll. Sobald Du das hast, sagt er Dir haarklein, was Dein Brenner alles kann oder eben nicht kann. Dann brauchst Du nicht mehr zu raten.
    Oder anders gesagt: kannst Du sicher behaupten, daß der Brenner das Simulieren schon mal gekonnt hat? Vielleicht in einem anderen PC? Ich schätze nämlich nicht, deshalb müßte erstmal sicher gestellt sein, daß er das überhaupt kann...
    Gruß
    Henner
     
  12. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo,
    warum suchst Du dir nicht die Serial in der Registry und installierst dann beim nächsten mal gleich die "neuste" Nero Version?
     
  13. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    bei den neuere laufwerken scheint nur noch nero express beizuliegen, die im funktionsumfang eingeschränkt ist.
     
  14. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    hi whisky,
    wenn deine Aussage die Lösung wäre, bräuchte ich nicht weiter auszuprobieren. Demnach würde es also am Brenner liegen?
    cu, desu
     
  15. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    hi raberti,
    und meine version ist nicht als "bundled" gekennzeichnet. Deinstalliert habe ich zwischendurch schon, aber eine Lösung wars nicht
    cu, desu
     
  16. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    hallo christian,

    jetzt muß ich vollkommen passen, diese funktionen, wie du sie beschreibst, finde ich in meiner Neroversion nicht

    cu, desu
     
  17. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Da seh ich eigentlich nur die Möglichkeit, Nero zu deinstallieren, um das Prog nach Neustart neu zu installieren, und zwar mit der OEM-Version, die Du zu dem Brenner bekommen hast (5.5.8.17). Diese Version sollte als "bundled" gekennzeichnet sein, Anzeige beim Start bzw. unter Hilfe.
    Angeblich solls da auch eine Möglichkeit geben, einen neuen Registrier-Code einzugeben, aber den brauchst Du nicht. bundled weist Dich als berechtigten Nutzer einer Vollversion aus. Und danach kannst Du das Update nochmal drüberziehen (5.5.10.7b).

    Wars das?

    MfG Raberti
     
  18. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Grüss Dich!
    Soweit ich weiß, muß das nicht unbedingt mit Nero zu tun haben - wenn Dein Brenner die entsprechenden Funktionen nicht unterstützt, kann Nero sie Dir auch nicht anbieten. Schau doch mal bei Eigenschaften nach, was Nero überhaupt zu Deinem Brenner sagt, da ist jede Funktion einzeln aufgeführt.
    Gruß
    Henner
     
  19. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hi :)
    na wenn du auf dem "brennen" dialog bist, kannst du doch dort unter anderem "Simulation", "Brennen" usw, auswählen...da sollte auch auf dem gleichen reiter "smart-burn" oder ähnlich zu finden sein. so ist es zumindest bei mir, und nur wenn ich das abschalte, kann ich brennen simulieren; das ist aber brennerabhängig, vielleicht hilft das bei dir nicht!
    btw: smartburn ist eine technik, um buffer underruns ("speicherleerläufe") zu vermeiden, bei denen gleich der gesamte rohling schrottreif ist, wenn sowas vorkommt...

    mfg
    christian
     
  20. dewisu

    dewisu Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    hallo christian,
    was um gotteswillen ist smart-burn und wo könnte ich bei nero diese Funktion deaktivieren?
    cu, desu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen