Nero 5.5 stürzt ab.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von pignix, 5. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    audio CD on the fly gebrannt; Nero Meldung" Brennen war erfolgreich" OK angeklickt und "Brenndatei speichern?" mit verwerfen weggeklickt. Danach werden CD und Rohling ausgeworfen und Nero 5.5 hängt sich auf. Lässt sich über STRG+ALT+ENTF beenden. Beim anschließenden Neustart ist das CD LW (beim Überprüfen der IDE geräte) futsch. Bei der IRQ Anzeige steht dann PIO4 statt CD ATA33. Mache ich den PC dann ganz aus und starte neu ist alles wieder da. Der Absturz von Nero erfolgt aber nach jeder on the fly kopie. Früher nicht.
    Mein PC:
    Duron 600; WIN98se; VIA 4.24; ErazerIIILT, Nero 5.5.2.4(von 5.0 upgedatet).pri1 HDD, pri2 leer, sec1LiteOn 12101B, sec2 LiteOn CD 52x. Neben 2 WinPartitionen habe ich noch eine für Linux, aber das dürfte wohl egal sein.
    Kann mir jemand helfen?
    Gruß Lemmi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen