Nero 6: Großes Update inklusive Gratis-PowerPack erschienen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Tuxman, 13. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BloodY MarY

    BloodY MarY Byte

    Registriert seit:
    27. September 2000
    Beiträge:
    14
    Hi Folkz,

    ich vermisse die angekündigte DVD-RAM-Unterstützung. Wo soll sich die eigentlich verstecken? Ich habe den GSA-4040B von LG und versucht ohne den mitgelieferten DVD-RAM-Treiber meine DVD zu beschreiben (nach der Installation von IN-CD 4.100), aber fand keine Option bzw. Einstellungen zu DVD-RAM.

    Schade eigentlich. Gerne würde ich nur IN-CD nutzen ...
    Oder hat jemand eine Ahnung, wo ich die Unterstützung von DVD-RAM-Medien einschalten kann?

    Gruß

    BM

    Nebenbei bemerkt: der LG GSA-4040B ist ein super DVD-Brenner, preiswert und beschreibt ohne Murren jeden Rohling und macht überhaupt keine Probz. Hatte vorher 'nen Toshiba-Brenner und habe damit nur schlechte Erfahrungen gemacht ... (Kompatibilität, Schreibgeschwindigkeit etc.)
     
  2. FloppyA

    FloppyA ROM

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    wem die Download-Rate vom offiziellen Ahead-ftp-Server zu langsam ist, der kann auch T-Online nutzen (ob das auf T-Online-Kunden beschränkt ist, weiß ich nicht).

    http://oncomputer.t-online.de/c/06/70/80/670802.htm

    Ich hatte jedenfalls bei ahead nur Raten zwischen 2 und 3 kb/s, bei T-Online gibt's bis zu 80 kb/s. :D

    Viel Spaß!
     
  3. HTMLWebmaster

    HTMLWebmaster Guest

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    8
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Nun habe ich mir bereits eine Retail-Packung von Nero6 bei
    Amazon.de besorgt. Mich stört das deutsche Sprachpaket, genaugenommen die unvollständige deutsche Sprache von Nero6. :(

    Ansonsten bin ich derzeit voll zufrieden mit Nero6, hab schon WinONCD 5 ausprobiert, das Brennen dauert ewig, aber mit Nero ist es sehr schnell fertig.

    Habe allerdings die vorherige Version von INCD zum Testen installiert, aber ich konnte die CDRW nicht formatieren, kam die Fehlermeldung. :mad:

    HTMLWebmaster
     
  4. Valle46

    Valle46 Guest

    Hallo an alle,

    ich hab mir heute das neue InCD installiert, aber nach dem Neustart erhalte ich immer eine Fehlermeldung, dass die Verbindung zum Dateisystem nicht hergestellt werden kann.
    Ich konnte zwar bisher auch gut ohne InCD auskommen, aber mich würde trotzdem interessieren, warum das Teil nicht bei mir läuft.

    Schon mal vielen Dank im voraus,

    Pancho

    WinXPproSP1, XP2600+(Barton), A7N8x2.0(aktuelles Bios),
    Martox P 650, 1024 MB Ram, Samsung SP 1203N + Seagate ST 380021A
     
  5. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo zusammen,

    habe der News ein Update hinzugefügt. Die Datei nve2103.exe ist jetzt auf allen Ahead-FTP-Servern verfügbar. Beispielsweise auf: ftp://ftp3.de.nero.com/nve2103.exe
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
  7. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich bekomm beim Update-Pack 1 mit schönster Regelmäßigkeit 'nen CRC-Fehler in der Datei wavedit(?).dll oder so... :(
     
  8. Valle46

    Valle46 Guest

    Ooops, hab ich mich da verlesen? Keine Probleme??

    Ich hab mir letzte Woche auch den LG gekauft, eingebaut ....... und nur Probz. Betriebssystem bootete nicht mehr und die zweite Festplatte wurde auch nicht nicht mehr erkannt. Also LG raus, meinen alten Brenner wieder rein und schon funktionierte alles. So billig der LG auch preislich ist, so billig ist auch die Qualität. Okay, der Fehler an meinem Gerät mag vielleicht ein Einzelfall sein, aber die Foren sind doch voll mit den Fehlern des LG. Wenn ich schon lese, dass er diesen oder jenen Rohling nicht mag - nein nein nein.


    Gruß

    Pancho
     
  9. Tryclon X

    Tryclon X Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    34
    Hi:


    @FloppyA

    Danke für den Link !!!.

    War bei mir genau das gleiche,scheint wohl ein server prob zu sein sonst läuft es bei Ahead eigendlich recht zügig.


    Gruss.
     
  10. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    1) Ja Nero 6 ist zwar von deutschen herstellern aber mies übersetzt!

    2) WinOnCD/Nero sollte eigentlich kein Unterschied bei der Brenngeschwindigkeit geben. Ich denke mal WinOnCD erkennt die maximale Brenngeschwindigkeit des Brenners falsch oder schreibt vorher ein Image auf die Platte!
     
  11. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Das kann ich kaum nachvollziehen: ich habe WinXP fast seit Anfang, habe bisher noch nie den XP-eigenen Dienst deaktiviert und bis zu der angegebenen Version auch null Probleme gehabt.
    Das XP eigene habe ich noch nie benutzt.
    Gruß
    Henner
     
  12. Magic82

    Magic82 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    In CD Funktioniert eigentlich wegen der Win XP eigenen Brennfunktion nur wenn diese unter den Dienste abgeschaltet wird. also unter den Diensten den Dienst "IMAPI-CD-Brenn-COM-Dienste" ausschalten und deaktivieren.
    dann müsste es funzen (so gehts bei mir)
    ich denke mal das es daran liegt das incd ja die funktion des drag & Drop für den Brenner unterstützt und wennn du in XP den eigenen Service nutzt du ja das verzeichniss zum Dateien Brennnen gezeigt bekommst...komische ausdrucksweise ich weiß aber wers en bissi kennt weiß was ich meine.
     
  13. Valle46

    Valle46 Guest

    Hallo,


    ich habe heute eine Nachricht von Ahead bekommen. Aber lest selber:

    " Sehr geehrter Herr XXXX,

    vielen Dank fuer Ihre Email.

    Manche Kunden haben über dieses Problem bereits an unser Techsupport Team berichtet.
    Im Moment bemühen wir uns dieses Problem auf unseren Testmaschinen nachzuvollziehen, um es schnellstmöglich zu lösen.
    Die Lösung wird in einer der nächsten InCD Updates integriert sein, die wir normalerweise immer in der ersten Woche eines Monats auf unserer Webseite
    www.nero.com
    zum herunterladen bereitstellen.

    Im Moment können wir Ihnen eine temporäre Lösung anbieten:
    Öffnen Sie den Windows Explorer und gehen zu dem InCD Folder (Standard ist: ) C:\Programme\Ahead\InCD
    und doppelklicken Sie ?InCD.exe? um InCD manuell zu starten.

    Jetzt können Sie mit InCD arbeiten.

    Bitte wiederholen Sie diesen Vorgang nach jedem Neustart Ihres Computers. "


    Ich hoffe, dass denjenigen die InCD häufiger nutzen, damit geholfen ist.

    Grüße

    Pancho
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hab das Update installiert - problemloser Betrieb
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wie ich per Google rausfinden konnte hilft bei euch vielleicht das Deinstallieren und anschließendes Neuinstallieren von InCD.
     
  16. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...nach den Echos zu urteilen, belasse ich es besser erst mal, so wie es bisher am Besten läuft,-denn das INCD 4.0.5.6 welches bei mir noch installiert ist, läuft bisher ohne Probleme,-wozu also ein Update ?
    Ausserdem nutze ich NERO eh kaum, es sei denn als WAVE-Editor.
    Zum brennen von mit einer digitalen DVB-Karte aufgenommenen Filmen und Werbung herausschneiden, eignet sich NERO sowieso nicht,-auch die käuflichen Zusatzmodule zum Umwandeln von MPEG-Dateien, so wie sie von der DVB-Karte kommen um sie als DVD zu brennen,-sollen der größte "Schrott" sein,-also habe ich mir bessere DVD-Authorprogramme gekauft, welche eine Brennfunktion beinhalten ( z. B. ULEAD DVD-Movie Factory oder TMPGEnc-DVD-Author )

    MfG ODO
     
  17. grufty66

    grufty66 Guest

    :bse: :bse: werde das dritte Paket dann wohl am besten nicht downloaden, mal sehen ob es auch ohne dem wohl "defekten Teil" geht, da hat Ahead ja wohl mit der heissen Nadel gestrickt.
    Trotzdem noch einen schönen Restsonntag - hier in Hamburg ist nur am Regnen, also bestes Compi-Wetter:)
     
  18. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo!
    Fortsetzung: jetzt bin ich also wieder zur InCD v4.1.0.0 gegangen - und prompt gibt's eine Fehlermeldung, wenn man eine formatieren will. Wenn ich aber eine mit v4.0.7.2 schon formatierte nehme, kann ich da Dateien reinkopieren oder ausschneiden. Neu als InCD formatieren geht also immer noch nicht.
    Nu wird's also wohl doch Zeit für eine Mecker-Mail an Nero.
    Gruß
    Henner
     
  19. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo!
    Ich habe gerade was anderes rausgefunden: erstmal hab' ich die alte Version deinstalliert und dann die jeweils vorletzte Version wieder drauf ( also Nero 6.0.0.28 und InCD 4.0.7.2). Dann habe ich mit der Vorversion schon beschriebene InCD erst löschen lassen und dann über rechts anklicken im Windows-Explorer und danach mit InCD Format neu formatiert. Das lief gut, ich habe so eine beschrieben und aus ihr heraus gelöscht, erfolgreich. Weil ich deswegen jetzt denke, daß das also wohl ein falsches Vorgehen war, werde ich als nächstes InCD 4.1.0.0 drüberinstallieren und schauen, was dann passiert.
    Wünscht mir Glück...!
    Gruß
    Henner
     
  20. rolfmar

    rolfmar ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ich probiere auch gerade INCD aus und bei mir geht es auch nicht,wenn ích auf den Button klicke und Option anklicke, dann Anwendung betätige kommt nichts mehr dann wollte ich auf eine die Ahead Seite gehen mir ein neues Update herunterlande das geht auch nichts, die Software Firmen können mit einem machen was Sie wollen,gibt es ein Problem muß man schauen wie man es hinbekommt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen