Nero 6 - InCD bricht bei DVD+RW ab

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Darklord, 8. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Also: Nero 6, neustes Update

    Mit InCD auf DVD+RW von Verbatim auf Nec 1300A Daten (Laufwerk h: ) sichern mit Total Commander, neue Daten hinzufügen, alte Datensätze überschreiben...

    Er fängt an... dann:

    Fehlermeldung:
    Kernel File System Error
    Bug Code: 0xC0000005
    Parameters schreibe ich jetzt nicht.

    Danach ist mein Laufwerk h: nicht mehr vorhanden und erst nach einem Neustart kann ich es wieder ansprechen.

    FAQs bei Ahead, Google und so hat mir bisher nicht geholfen...

    Ich habe inzwischen den Rohling neu formatiert mit Überprüfung, kein Fehler dabei gefunden, aber ich kann nicht drauf schreiben.

    Vor dem Update konnte ich das. Habe ich mich mit dem neuen Update etwa verupdatet oder wie oder was?

    Ich habe nur die eine DVD+RW und eine DVD+R wollte ich jetzt nicht für eine Datensicherung verbraten...
     
  2. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Ich habe inzwischen alles von Ahead, was sich jemals auf meiner Festplatte und in der Registry befunden hat, von Hand gelöscht und dann Nero von CD installiert.

    Der Fehler ist immer noch da...:aua: :heul:

    Und die Version von Nero hat diesen Fehler früher nie produziert...

    Ich verstehe jetzt gar nichts mehr... :confused:

    An meiner XP-Konfiguration kann es nicht liegen, denn mein Notebook habe ich erst gestern wieder frisch aufgesetzt und die Updates von Nero nicht installiert, aber der Fehler kam wieder...

    Egal: Nero fliegt runter!

    Edit: Konnte vorhin auf Ebay WinonCD DVD-Edition für 41 Euro ergattern. In der Vollversion.

    Inzwischen habe ich einen DVD+Rohling geopfert und meine Daten komplett da drauf gespielt. Das hat Nero anstandslos gemacht, nur InCD weigert sich.

    Dann habe ich noch eine Test mit einem neuen ASPI-Treiber probiert, aber beim dritten Datenpaket hat er wieder gestreikt.

    Morgen wird Nero getilgt...

    Min WinOnCD 3.8 und 5 hatte ich nie Probleme!
     
  3. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    @AS_X

    Insbesondere die Installation auf dem Notebook ist erst gestern gemacht worden... Ich habe das Problem unabhängig vom PC...

    @Deoroller

    Bei meinem NEC war keine OEM-Version dabei. Ich habe die Vollversion...

    Ich bin im Moment nebenher dabei, mal mit dem Nero-CLean-Tool das Noptebook zu säubern und dann die CD-Version ohne Update aufzuspielen.

    Wenn das alles nichts hilft, kaufe ich mir wieder WinonCD...
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Nero ist nicht gleich Nero. Es gibt Versionen, die nur für einen Hersteller vorgesehen sind. Ich würde mal gucken, ob es eine für Nec gibt und auf diese updaten. Die liegen oft dem Brenner als OEM-Version bei.
     
  5. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    System Kernel file Error

    könnte auch auf ein Problem mit WinDoof hindeuten...

    Wie alt ist die Installation(XP?)? ASPI? virtuelle Laufwerke (a la VirtualCD, DaemonTools)?
     
  6. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Also: Es ist nach langem Hin- und herprobieren ein Softwarefehler...

    Ich postete schon hier und hier


    Ich werde jetzt das Nero Clean Tool besorgen und man schauen, was die Ur-Version von Nero macht...

    Dann melde ich mich wieder...
     
  7. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Hat niemand eine Idee oder gar das gleiche Problem?
     
  8. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Verfluchte Sch......

    Soeben ist nach einer Weile der Fehler wieder aufgetaucht! :confused:

    Dabei habe ich bis jetzt ein gute GB Daten rübergezogen...

    Allerdings habe ich dabei fleissig gesurft...

    Ich gehe jetzt offline und gucke, was dann geschieht...

    Ich werde noch :bse:

    EDIT

    So: Eben konnte ich wieder eine Schub an Daten rüberschubsen...
    Dann aber wieder Kernel File System Error
    Der Bug Code ist wie oben schon geschrieben 0xC0000005, aber die Parameter verändern sich...
    Wat nu?

    Es ist doch wohl eher was an meiner Hardware nicht in Ordnung oder?
    Aber was? Speicher? Festplatte? Brenner? Motherboard?

    Bis jetzt lief der PC stabil...

    2. EDIT

    Habe mal die Speichertimings auf Normal zurückgedreht, aber das ging aus wie das Hornberger Schießen...

    Festplatte oder Brenner? Wer spinnt?
     
  9. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Nun: Ich bin froh, dass alle wesentlichen Daten, die ich auf meinem PC habe und die Wichtig sind (Bis auf die ganze Software, Patches und Treiber), auch auf dem Notebook habe...
    So hätte mich ein Festplattenchrash genau jetzt nicht umgebracht...

    Schließlich sind die DVd+RW und die CD-RW beide jetzt frisch formatiert...
    Bei WinONCD kam es öfter zu Fehlern beim Packet Writing und ich konnte plötzlich nichts mehr auf die RW hinzufügen, weil die CD-RW voll sein solle...
    Dieser Fehler kam bei Nero noch nie! Dafür andere... :D bzw. :heul:
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Nach meiner Erfahrung an der Software.:böse:

    War auch mal der Meinung ein Update könnte nichts schaden, Ergebnis eine mühsam zusammengestellt CD im A***H.:aua:
    BackUp aufgespielt seit her keine Probleme.:jump:
     
  11. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Habe soeben Nero komplett deinstalliert und die ältere CD-Version aufgespielt.

    Im Moment ist Nero brav am Brennen meiner Datensicherung.

    InCD 4.0.1.26 funzt...
    InCD 4.1.0.0 funzt net...

    Ob Verbatim DVD+RW oder Plantinium CD-RW...

    Hat jemand zufällig noch das letzte Update vor 4.1? Leider habe ich die gelöscht... Die funzte auch...

    Aber woran liegt es? Brenner? Software?
    :böse:

    Merke: Nicht jedes Update/Patch ist segensreich... :motz:
     
  12. dawadowat

    dawadowat Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Hi!
    DirektCD von Roxio nehmen,InCD clean-tool vorher ausführen.
    (wär vielleicht 'ne Idee)
     
  13. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Erst ein Komplettzitat und dann auch noch Leichen ausgraben. :rolleyes: Bitte :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen