Nero 6 - Umrechnerei abgewöhnen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Bertl1971, 1. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bertl1971

    Bertl1971 Byte

    Servus!

    Ich mache mich derzeit mit Nero Vision Express vertraut, genau das richtige für mich faulen Hund, alles reduziert sich auf ein paar Mausklicks...

    Nur, wenn ich mit meiner TV-Karte (Medion 8008er PC) in der Qualität "SVCD" aufnehme, und das mpg-file auf DVD brennen will, dann fängt Nero immer an, es umzurechnen ("Konvertieren" ist der richtige Ausdruck?), was doch ein "bisserl" Zeit kostet.

    Ich dachte "SVCD" = "DVD-Qualität", also sollten Bitrate, Auflösung, undwasesdanochallesgibt, eigentlich passen, warum ist Nero da gegenteiliger Meinung? Liegt der Hund am PAL-Format, z.B. Filme die nicht 4:3 daherkommen?
    Gibt es da Einstellungen abzugleichen, das das file ohne Herumrechnerei aktzepiert wird?

    Danke & Gruß Bertl
     
  2. goemichel

    goemichel Guest

    Vielleicht liegts ja an der Audio-Spur:

    SVCD: 44,1 KHz <<>> DVD: 48KHz!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen