Nero 7.0.5.4: Umfangreiches Update behebt zahlreiche Bugs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kuschler, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kuschler

    kuschler Byte

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    48
    So lange ich nichts vom langerwarteten Einbau der versprochenen Updatelösung lese, ist dieser wirre Haufen von diversen teils nicht funktionierenden oder überflüssigen Anwendungen im Betastadium für mein System tabu.

    kuschler
     
  2. pemoso

    pemoso ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Nero 7 ist Schrott von vorne bis hinten - nur Probleme.
    Es ist mir unverständlich, wie diese Software z.T. hervorragend beurteilt wurde. Auch mit 7.0.5.4 gab es für mich wieder die alten Schwierigkeiten und es wird wohl ein Geheimnis bleiben, welche Fehler angeblich beseitigt wurden. Wesentliches jedenfalls nicht.
     
  3. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Schon Wahnsinn, was da für Bugs aufgelistet sind. Da wäre gleich mehrfach was für mich dabei gewesen! Mensch, da hab ich mir ja nicht nur Geld, sondern auch massig Ärger erspart!
    Die Bugs der bisherigen Nero-Versionen waren dagegen ja fast kleine Fische.

    Wie kann ein professioneller Hersteller so einen Schrott auf den Markt bringen?
    ...wahrscheinlich kann sich nur ein professioneller Hersteller so was erlauben. Jeder Hobbyprogrammierer würde sich vor Scham unterm Mauspad verkriechen.
     
  4. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Anfangs war Nero meines Erachtens eine recht brauchbare Software. Inzwischen kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen und bestätigen, dass die Software nur noch Wert für den Sondermüll hat.

    Hatte ich früher bei Brennern auf Retail gesetzt, achte ich privat nur noch auf Bulk. Auf diese Weise werde ich von unsinnigen Beigaben verschont. Nach langer Zeit habe ich WinOnCD wiederentdeckt. Ich kann mich erinnern, dass ich diese Software deswegen gerne verwendet hatte, weil der integrierte Labeleditor unkompliziert und schon für Avery-Produkte vorkonzeptioniert war. Wenn ich es recht bedenke, hatte ich nur deswegen weiter darauf verzichtet, weil plötzlich Nero jedem 'billigen' Brenner beilag.

    Ich habe das neue Nero relativ schnell wieder von meinem Rechner verbannt und werde es sicher nicht so schnell wieder an meine Systeme lassen. Bei Updategrößen von >100MB und derartigen Buglisten winke ich ohnehin uninteressiert ab. Das ist ja schlimmer als bei Microsoft. Aufgrund der starken Verbreitung leiden die Leute von Ahead wohl inzwischen unter Größenwahn, wobei sie ihr Produkt völlig aus den Augen verlieren.

    Was die positiven Bewertungen des Produkts angeht, da ist eine gutplatzierte Massenwerbung ein relativ guter Aufhänger. Zudem sponsert man was das Zeug hält. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. PCW hat sich dabei ziemlich diplomatisch verhalten und sachlich argumentiert. Gleichzeitige Werbung für das Produkt sehe ich hier als "überkreuz", denn woher soll die PR-Abteilung eines Unternehmens etwas über den Schrott wissen, für den entsprechende Kunden Werbebereiche kaufen?!
     
  5. Putercom

    Putercom ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Dem kann ich nur zustimmen. N7 macht den Rechner zum Eigentum, überwacht ihn, angeblich nur auf gespeicherte Medien z.B. Grafiken, Filme in allen Formaten usw. und das geht zuweit bzw. Nero überhaupt nichts an. Die sollen sich auf ihre Grundfunktion beschränken - brennen- und zwar das was ich dem Programm anbiete. Nicht nur das die erste 7ner Version mehr Fehler hatte als die Hilfedateien groß waren, nein, 2 Rechner wurden so strubbelig, das neuinsten nötig war.
    So wahr ich hier schreibe, nur eine Maschine kam mit N7 zurecht:
    mein Schredder.
    Nero ade - WinOnCd ole !
     
  6. BugBuster

    BugBuster Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    87
    Wenn ich das hier so alles lese, kann ich ja von Glück sagen das ich die neue noch nicht installiert habe.
    Aus Erfahrung warte ich bei neuen Major Releases sowieso immer die x.1 Version ab. Mal sehen ob Nero bis zur 7.1 etwas brauchbares draus macht, vorher werde ich wohl auf meine alte Version (5.x) bleiben, die brennt wenigstens.
     
  7. Chriisii

    Chriisii ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    gut und schön. meine frage zuerst: bulk oder retail.... wie oft kauft man sich denn einen brenner?????????
    meine brenner halten auch nach jahren noch
    das heisst wenn man eine brennsoftware haben möchte achtet man doch nicht beim brennerkauf darauf, oder????????

    nun zu win on cd von roxio.........schlank ist diese brenn suite auch nicht, ich denke wir reden von version 6, oder ????
    ausserdem ist diese suite auch nicht das non plus ultra was stabilität angeht und ausserdem können immense probleme bei der installation auftreten, selbst wenn man die """gewissen Installations Regeln/Eigenschaften von ROXIO """ bestens kennt!!!! Das ist FAKT!!!!
    Desweiteren macht sich ein Roxio Programm auch mächtig breit auf dem Rechner!!!!
    Video Overspan ist eigentlich das Schlagwort, oder die CD/DVD Verschlüsselungsmöglichkeit.....
    bEI DEN NEUEN vERSIONEN AB 7.5 oder Win on Cd 8 / DVD Pro müsste man aber mal wirklich sagen das dort mit video cds und oder svcds nichts zu holen ist
    diese funktionen gibt es gar nicht mehr
    pu a a a a a ah .........schlecht.nicht alles ist eben divx fan!!

    so, nun zu nero 7 und oder nero 6!!!!!!!!!!!!!!!!!:::

    Welches derzeit im Handel erhältliche Brennprogramm ist in der Lage, und das gilt auch für ältere Rechner mit einer CPU ab ca.700 MHz eine Kauf DVD ( Double Layer ) "on the fly" in weniger als 12min zu kopieren und das selbst bei geöffneter Internet Leitung und geöffneter Office aNWENDUNGßßß
    gEMEINT IST HIER nERO rECODE AUS nERO & ODER !!!!!

    Antworten sind erwünscht
     
  8. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Welches offiziell erhältliche Brennprogramm ist überhaupt willens, eine Kauf-DVD mit Kopierschutz zu kopieren? Oder hat NeroRecode da etwa einen Bug???

    Meinst du mit „kopieren“, eine Dual-Layer-DVD auf Rohlingsgröße eindampfen, aber erstmal auf Festplatte schreiben? Das ist durchaus möglich, schon weil meistens erheblich weniger als die maximal möglichen 9 GB auf so einer Scheibe drauf sind.
    Ansonsten hängt die Brenngeschwindigkeit ja wohl vor allem von Brenner und Rohling ab, und die beiden kümmert eine „geöffnete Internetleitung“ herzlich wenig.

    Und falls ein Programm tatsächlich versucht, auf einem schwachbrüstigen PC ein hochwertiges Original in nur 12 Minuten zu komprimieren und fertig zu brennen, dann möchte ich das Ergebnis lieber nicht anschauen müssen.
     
  9. miramanee

    miramanee Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    160
    Öfter als man glaubt. Jede neue Generation hat neue Funktionen und sind besser. Inzwischen gibt es Lightscribe. Ist ne tolle Sache, wenn man keine Labels mehr braucht. Ich frag mich ob das auch mal bunt wird.

    Ich habe auch noch einen alten HP. Der hat noch nicht mal Schutz vor Pufferfehler oder kann DVD.

    Ich weiß nicht wovon Ihr redet, ich jedenfalls würde nie wieder Nero verwenden. Sich auf nur eine Software zu konzentrieren halte ich eh für falsch. Es gibt jede Menge Freeeware-Uilities um das zu tun, was manche Software kostenpflichtig bietet. Mit DeepBurner lässt sich auch einiges brennen.

    Das mag durchaus sein. Es ist aber nunmal !!!FAKT!!!, dass Nero Schrott ist. Und darum geht es hier numal in erster Linie.

    Das kann Nero gar nicht. Das behauptest Du nur bzw. hast es vom Werbeversprechen abgetippt. Zudem ist die Frage der Brenngeschwindigkeit von anderen Faktoren abhängig. Insbesondere der Leistungsfähigkeit des Brenners. Den interessiert alles, aber sicher nicht die Internetverbindung. Installiere doch mal auf der 700er Krücke Nero 7 und starte einen Brennvorgang. Erst wenn dieser läuft startest Du alle anderen genannten Programme und weitere. Dann wirst auch Du das blaue Wunder erleben. Danach kannst Du ja mal ergründen warum das so ist und wie wenig das mit irgendeiner Software zutun hat, die gerade läuft.
     
  10. andreas-bw

    andreas-bw Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    19
    das traurige ist ja, man lädt 110 MB runter und will diese installieren, kommt aber ein Fehler und man muss abbrechen, bei Win2000 Prof.

    Weiss jemand Hilfe?
     
  11. TaXiToNi

    TaXiToNi ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Fehler? Etwa der, dass man das Archiv trotz *.exe erst mit nem Entpacker auspacken muß, um dann manuell zu installieren, weil der fehlende Rechte zum Erstellen der temp-Dateien meldet? :-(
     
  12. andreas-bw

    andreas-bw Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    19
    ja, ich probiere mal mit entpacken und dann manuel installieren. kam ich nicht drauf
     
  13. womba

    womba ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Es ist schön das es immer Bug-Fixes gibt. Hier aber einen Hinweis an die Enwickler: Bitte behebt den riesigen Update-Bug.
    Die Option unter ProductSetup funktioniert nicht!
    Ich habe bestimmt keine Lust jedesmal mehr als 100 MB downzuloaden.
    Ich installiere ja Windows auch nicht neu, wenn es ein Fix gibt.

    Gruss
    :aua:
     
  14. jochem

    jochem Byte

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    29
    ich kann allen nur beipflichten, selbst die version 7.0.5.4 ist nichts anderes, als eine BETA und soll mit viel werbung an den mann oder die frau gebracht werden. nicht mal die diashow läuft richtig auf meinem athlon xp 1900+, geschweige denn TV.
    Es grenzt schon an unverschämtheit, was hier angeboten wird, dabei war die version 6 richtig brauchbar.
    für mich ist Nero ab dieser version out.
    Jochem :mad:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen