1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nero brennt leere CDs

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hylander, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hylander

    hylander Byte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    hab seit einiger Zeit folgendes Problem:
    Ich brenne eine CD mit Nero, klappt alles wunderbar, die CD wird ohne Fehler gebrannt. Doch wenn ich sie danach wieder einlege dann dann ist absolut nichts auf der CD. Ein zweites Mal auf die CD brennen geht aber auch nicht, so als ob sie ohne Daten geschlossen wurde.
    Ich habe einen 52x Brenner von Polaroid und benutze Nero 6. Hab aber auch schon Nero 5 probiert, mit dem selben Ergebnis.
    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

    Grüße
    Christoph
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Das hatte ich auch mal. Mein Fehler: Hatte bei einer 700 MB-CD Daten im Umfang von ca. 695 MB zusammengestellt. Habe festgestellt, dass man da bei ca. 675 MB aufhören soll.
    Warum nun, kann ich nicht sagen. Sicherlich brennt Nero da noch einiges hinterher, was dann nicht mehr raufpasst.
    Gruß Eljot
     
  3. hylander

    hylander Byte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    19
    Naja, daran wird wohl nicht liegen, hab auch schon versucht nur 400 mb zu brennen, passierte genau das Gleiche.
     
  4. AMD_XP

    AMD_XP Guest

    Nero hatte bei auchmal leer CDs/DVDs gebrannt.
    bis ich gemerkt habe das als Brenner, der Image-Recorder ausgewählt war.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen