Nero EasyWrite Reader Absturz

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Rodger Rabbit, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Tach,
    ich nutze Nero Burning ROM 5.5.10.0 und Nero InCD 3.51.91 auf dem Betriebsystem Windows ME.
    Nach der Installation von Nero Burning ROM machte ich einen Neustart.
    Dann installierte ich Nero InCD und machte ebenfalls einen Neustart.
    Nun wollte ich EasyWrite Reader 1 installieren, damit ich in meinem DVD-Laufwerk die CD-MRWs lesen kann (Mount Rainier).
    Während des Hochfahrens des PCs kam jedoch ein Blue Screen mit der Meldung:

    Der Ausnahmefehler 0E ist aufgetreten: VxD SCSIPORT(01) + 00000879, Adresse 0028:C16976E9.
    Der Aufruf erfolgte von 0028:C18294EC in VxD SCSI1hlp(03) + 000007C. Das Programm kann ggf. normal fortgesetzt werden.

    Ich komme also nicht mehr ins Windows.
    Dann schaltete ich den PC ab und bootete frisch.
    Dann wählte ich "abgesicherter Modus" aus.
    Hier gelang ich nun ins Windows.
    Wenn dort den Easy WriteReader wieder deinstallierte, fuhr Windows wieder korrekt hoch.

    Was könnte das für ein Problem sein.


    PS: Ich nutze keine SCSI-Geräte.
    Ich habe den Rechner schon einmal komplett frisch formatiert und installiert, ohne jeden Erfolg.

    Bitte um Hilfe
     
  2. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Also hab den Plextor 48x Brenner.
    InCD unterstützt den Brenner.
    Die aktuellste Firmware hab ich drauf.
     
  3. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    hast du in der liste überprüft ob dein recorder unterstützt wird wenn ja würd ich es mit einem firmwareupdate versuchen
     
  4. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Das hatte ich eigentlich auch gedacht.
    Jedoch zeigt mir der Explorer folgendes an, wenn ich eine mit InCD gebrannte CD einlege.

    Files (Verzeichnis)
    EasyWriteReader (Datei)
    Autorun (Datei)
    Icon (Datei)
    Openhtm (Datei)

    Ich kann den CD-Inhalt also nicht lesen.
    Komisch oder.

    Liegts an ME???????????
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Um mit InCD formatierte, wiederbeschreibbare Medien auf Computern zu lesen, auf denen InCD nicht installiert ist, benötigen Sie den InCD EasyWrite Reader.

    also du brauchtst ihn gar nicht

    http://www.nero.com/de/content/c1003822886058.html#c1003822886058
     
  6. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    HILFE HILFE HILFE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen