Nero - Foto CD erstellen ??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tottomania, 6. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tottomania

    tottomania ROM

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    5
    Generell muss ich sagen das Arbeiten mit Nero ist echt easy. Einzig das Brennen von Fotos (jpeg) auf CD macht mir schwierigkeiten. Ich möchte die CD so brennen, dass ich die Bilder anschließend mit dem DVD-Player im Fernsehen ansehen kann (Diashow oder ähnliches). Irgendwie haut das nicht hin. Hat jemand von Euch nen guten Tipp ??
     
  2. nobody99

    nobody99 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    9
    Die Pausenzeit kann man im linken Fenster verändern. Das spielt aber keine Rolle, weil die Zeit auf max steht (man muss für jedes Bild einen Sprung machen). Kann es sein, dass dein DVD-Player keine CD-R oder RW liest?
     
  3. tottomania

    tottomania ROM

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    5
    Hi Nobody99,
    also ich hab das mal versucht als SVCD, allerdings ohne die Pausenzeit zu verändern, weil ich keinen Plan habe, wie ich das machen soll..??*stehaufdemSchlauch*. Aber egal, jedenfalls hat mein DVD-Player die CD nicht akzeptiert...
     
  4. nobody99

    nobody99 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    9
    Man brauch kein weiteres Prog. Einfach eine VCD oder SVCD auswählen, dann die Bilder rüber ziehen, die Pausenzeiten verändern und brennen. Den Rest macht Nero selber. Ich habs mehrfach so gemacht und es hat ohne Probleme funktioniert.
     
  5. Jotti

    Jotti Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Ja, 5.5.9.0 dürfte die allerneuste Version sein.
    Aber leider kann ich dir da jetzt nicht weiterhelfen, weil ich noch nicht mal weiß, ob Nero diese Funktion überhaupt unterstützt.
    Wie schon gesagt, WinOnCd macht das genial.
    Bis dahin
    Uwe.
     
  6. s-mr8081

    s-mr8081 Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    145
    HI
    Wie wärs wenn du mal die Hilfe-Funktion von NERO
    konsultierst, da steht alles was du wissen willst zu
    diesem Thema.
    Lesen und ausprobieren. Habs selber noch nicht
    ausprobiert, daher keine Erfahrung mit der Funktion.
    Gruss Tommy
     
  7. tottomania

    tottomania ROM

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    5
    Hab, so glaube ich zumindest, die neueste Version (5.59)...jedenfalls hab ich erst vor 3 Tagen ein update bei www.ahead.de gemacht...Damit bekomme ich es irgendwie nicht hin...
     
  8. tottomania

    tottomania ROM

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    5
    Wenn ich das als VCD oder SVCD brennen will, muss ich die einzelnen Biler doch erst als mit nem Videobearbeitungprogramm bearbeiten, oder ??

    Geht das nich einfach mit Nero ? Die Bilder als Slideshow brennen...??
     
  9. nobody99

    nobody99 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    9
    Das sollte egal sein. Ich hab Bilder im Format 1600x1200 und 24 Bit Farbtiefe gebrannt. Auch kleinere Auflösungen waren möglich. Sie sollte aber nicht zu klein sein, weil sonst die Bilder auf dem Tv pixelig und unscharf wirken.
     
  10. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    welches format muss so ein jpg bild haben ? Auflösung und Farbtiefe ?
     
  11. nobody99

    nobody99 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    9
    Man kann das als VCD oder SVCD brennen. Dabei sollte man aber die Pausenzeit verändern.
     
  12. Jotti

    Jotti Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Was hast du für eine Version von Nero??

    Ich selber mach\' das mit WinOnCD-5, damit klappt es prima, vor allem kann man hier auch noch diverse Effekte, wie Rahmen für die Bilder, verschiedene Alben auf einer CD, automat. Slideshow, Musik im Hintergrund pp einstellen.
    Also, wenn du an WinOnCD power edition rankommst, würde ich dir dieses für deine Zwecke empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen