Nero InCD

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ghstoehr, 30. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ghstoehr

    ghstoehr Byte

    hmmmm, Nero InCD (aktuelle Version) formatiert keine CD-R, verlangt immer nur CD-RW. warum ?!?

    Danke

    Guenther
     
  2. ghstoehr

    ghstoehr Byte

    danke für die klärende Info. also werde ich die finger von Nero lassen und bei der DirectCD bleiben. Damit hatte ich bis jetzt noch keine probleme. (bis jetzt ;-))

    Guenther
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    INCD läuft nur mit CD-RWs. Auch wenn ein anderes Programm eine normale CD formatieren kann, wird das dir nichts nutzen. INCD ist wie eine 2. Hardisk, Teile davon können gelöscht und immer wieder neu beschrieben werden.
    INCD ist aber voller Tücken und bugs besonders, wenn du das Laufwerk noch für andere Zwecke benutzen möchtest. Ich musste sie einmal neu formatieren mit allen Daten drauf...
     
  4. ghstoehr

    ghstoehr Byte

    brennen\', sondern nur formatieren um sie als Speichermedium zu benutzen.
    DirektCD schafft das, Nero aber nicht.

    Danke
    Guenther
    [Diese Nachricht wurde von ghstoehr am 30.05.2003 | 17:44 geändert.]
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    deswegen heißt es auch cd-rewriteable.....
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hi,

    Weil du CDRs nicht zigmal wiederbeschreiben kannst!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen