Nero?s Image Dateien *.nrg

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Wulf1, 21. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wulf1

    Wulf1 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo Zusammen,
    vorweg muß ich saden das ich nicht weiß ob das hier das richtige Board für diese Frage ist, aber versuchen wir es mal:
    Wenn ich mit DVDShrink DVD?s auslese und diese mit Nero 5.5 brenne, habe ich festgestellt, das Nero die Daten nochmals etwas packt. Obwohl ich mit DVDShrink die 4,3 GB Grenze ausnutze, wird die DVD beim beschreiben nicht voll ausgenutzt. Jetzt habe ich gedacht: OK, dann lege ich in DVDShrink die Größe von 4,3 auf Benutzerdefiniert 4,5 GB. Das will Nero nicht, da VOR dem brennen eine Kapazitätsgrenze getestet wird und Nero den Fehler ausgibt: "Disk zu klein, legen sie einen größeren Datenträger ein" (oder so ähnlich) und wirft den DVD-Rohling wieder aus.
    Dann dachte ich mir: Mache aus den Daten erst eine Image-Datei, die Nero ja dann verkleinert und brenne dann die Image-Datei. Die Image-Datei legt Nero brav auf der Festplatte ab, mit der Endung .nrg . Nur wenn ich die Image-Datei brennen möchte, gibt Nero die Fehlermeldung "Das ist keine gültige Nero-Datei" und beedndet das Programm.
    Nun meine Frage: Ist das ein bekannter Bug von Nero oder mache ich das was falsch.
    Danke für jede Hilfe.
    Gruß
    Wulf
     
  2. silberberg

    silberberg Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    78
    Vetrau einfach den Größenangaben von DVD Shrink.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen