1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nero unter XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Nogates, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nogates

    Nogates Byte

    Hallo,
    seit ich XP verwende habe ich mit Nero (neueste Version) Probleme beim VCD und SVCD brennen. Sobald Nero neu codieren muß ist der Ton weg. Hat einer ne Idee ?
    Mfg
     
  2. Nogates

    Nogates Byte

    Hab ich schon probiert.Hat nix genützt,
    Nogates
     
  3. EGMFocus

    EGMFocus Byte

    ... schon mal ausprobiert?
    Hat bei mir alle Probleme beseitigt.

    Gruß EGMFocus

    Brennprogramm: Absturz unter Windows XP


    Problem:

    Trotz integrierter Win-XP-Brennfunktion arbeiten Sie lieber mit einem spezialisierten Brennprogramm. Doch manchmal stürzt die Brenn-Software ab, und der Rohling ist nicht mehr zu gebrauchen.

    Lösung:

    Die interne Brennfunktion von Windows XP kann andere Brennprogramme zum Absturz bringen. Zunächst sollten Sie aber anhand der Versionsnummer prüfen, ob Ihr Brennprogramm überhaupt kompatibel zu Windows XP ist.

    Das gilt etwa für Clone-CD ab Version 3.0.9.1, Discjuggler ab Version 3.50.818, Easy CD Creator ab Version 5.1, Feurio ab Version 1.63 und Nero Burning ROM ab Version 5.5.6.4.

    Im nächsten Schritt sollten Sie die integrierte Brennfunktion von Windows XP deaktivieren. Dazu geben Sie über "Start, Ausführen" den Befehl "msconfig" ein und bestätigen mit "OK". Gehen Sie auf die Registerkarte "Dienste", und suchen Sie in der Liste nach "IMAPI-CD-Brenn-COM-Dienste". Entfernen Sie das Häkchen davor, und übernehmen Sie die Einstellung.

    Falls Sie die integrierte Brennfunktion doch mal nutzen wollen, können Sie den Dienst jederzeit auf umgekehrtem Weg aktivieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen