Nero Vision Express 3 - Farbstich nach Konvertierung

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Stevi1X, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stevi1X

    Stevi1X Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich verwende Nero Vision Express 3 um meine DVD-R's und DVD-RAM's auf die Festplatte meines Rechners zu importieren.
    Über die Funktion "DVD erstellen" und "Editable DVD" und danach "Disk importieren" werden die Dateien auf die Festplatte importiert und zu mpeg-Dateien konvertiert. Zwar funktioniert, dass bei mir reibungslos, jedoch erfährt das importierte Video einen gehörigen Farbstich, d.h. die Farben sind wesentlich knalliger als auf der Original-DVD.
    Kann man dies irgendwie beeinflussen, bzw. kann man die Farben wieder auf normale Farbtöne zurückfahren, ohne dass einem die Augen übergehen?

    Ciao
    Stevi1X
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen