1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nervige CRC Fehler bei WinRAR

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von homerjsimpson13, 18. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hoi leute,
    ich habe ein großes Archiv RAR Archiven (^^) die ich mit der Zeit entpacke. Leider gibt es bei 50% der Archiven bei WinRAR 3.41 CRC fehler. der behauptet das bestimmt dateien korrupt sind (*g* jetzt fangen neben den politikern auch schon dateien damit an). total commander kann diese archive auch nicht komplett entpacken, deswegen muss ich die fehlenden sachen wohl einzelnd auftreiben. kann mir vielleicht jemand sagen woran so etwas liegen könnte?
    häufiges umbennen? kopieren? verschieben? festplatte kaputt?(samsung s-ata 120GB 8MB, nummer hab ich nicht im kopf)
    oder gibt es sogar ein tool was das wieder geradebiegen kann?
    ciao und ein schönes baldiges wochenende
    Henning
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    du solltest die aktuellste Version von Winrar verwenden, totalcmd kann nicht alle Winrar versionen entpacken, sind einige mit Passwörtern versehen?
     
  3. vneises

    vneises Kbyte

    Es könnte auch an einem defekten Arbeitsspeicher liegen und nicht an den Archiven selbst. Bei großen Archiven ist es dann nicht unwahrscheinlich, dass ein CRC-Fehler auftritt.
     
  4. so...
    ich habe gleich die .42 version installiert. leider treten immer noch die CRC fehler auf.
    gibt es RAM test tools? bisher hat er eigentlich immer ganz gut funktioniert.
    ich benutzte 2x512 Infinion 333 Mhz (sollte glaub ich zum AMD 2800+ passen)
    an den timings habe ich nichts verändert. außerdem laufen sie über zwei "datenbahnen" eine funktion des A7N8X rev 2.0 falls das relevant sein sollte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen