Nervige Popups bei Internet Verbindung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von neo2057, 20. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neo2057

    neo2057 Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Seit einiger Zeit öffnen sich fast schon regelmäßig Fenster mit irgendwelcher Englischer Werbung, die auch noch zum teil nicht jungendfrei ist. Es ist kein Internet Explorer oder sonstiger Browser, sondern eine Windows Message Box, wie sie auch bei Fehlermeldungen kommt. Leider habe ich keine Ahnung, wie ich diese loswerden kann. Kennt jemand dieses Problem?

    Torsten
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    was das Surfen angeht - bin ich auch ein "Normalo" und dennoch nutz} ich wegen grundsätzlicher Sicherheitsbedenken auch kein Online-Banking und Internetkauf via Kreditkarte - das ist <B>sicherheitsbewusstes und normales</B> Surfen.

    Wie schon gesagt - ein Vormittag oder Nachmittag reicht um "sicher" zu sein.
     
  3. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ja ja, das alles ist nachvollziehbar. Es gibt immer etwas Besseres.

    Wie gesagt, meine Tipps sind für den Normalo.

    Wer so vorsichtig ist, sollte auch aus grundsätzlichen Erwägungen "Online-Banking" ablehnen.

    Und was bleibt?

    Wenn einer unbedingt auf meine Rechner will, schafft er das immer.

    Warum soll ich mir daher selbst das Leben bzw. Surfen schwer machen.

    Das ist genauso wie Ferrari-Fahren und 200 D fahren.

    Der Ferrari ist schneller - du brauchst aber einen eigenen Rennstall, der ständig an der Kiste schraubt.

    Beim DB tankst du einfach Diesel nach - sonst nichts.

    Das ist also eine Sache der persönlichen Anschauung.

    Gruß
     
  4. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Gut, bei Agnitum hab ich erst mal 20 min gebraucht bis alles so eingestellt war, dass sie halbwegs funktioniert.

    Bei Zone alarm gings einfach so (installieren und los), aber ich hab dass mal geprüft, Zone Alarm hat <B> 35 KB </B> an Daten nach Hause geschickt und da frag ich mich doch, was die da gesendet haben.

    Mfg Josef Brunner

    PS: frohe Ostern
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Um einen PC "Sicherzumachen" benötige ich KEINE Firewall und ähnliches.

    Ein vernünftiges Antiviren-Programm, evtl. noch ein Anti-Trojaner und ggfs. noch Ad-aware - mehr brauch} ich nicht, denn der Rest lässt sich mit Boardmitteln bewerkstelligen.

    Allerdings setzt dies auch "verantwortliches" Surfen und Klicken voraus.

    Warum soll von mir KEIN vernichtendes Posting kommen, wenn es berechtigt ist - für mich ist Zonealarm einfach nur "SCHROTT". Wenn schon }ne Firewall dann eher Outpost von http://www.agnitum.com

    und um Popups zu blocken, brauch auch nicht ein Zusatzprogramm (Free Surfer MK2), sondern man setzt einfach einen "richtigen"Browser ein - man nehme Mozilla. Und in der neuen Version kann man sich sogar bzgl. Mail-Spam schützen -dazu gibt}s im Internet extra eine Anti-Spam Datenbank, die sehr, sehr zuverlässig ist.

    Wer sich ein wenig mit der Thematik beschäftigt - ein Sonntagvormittag oder -nachmittag reicht dazu, der ist wesentlich sicherer als mit dieser Pseudo-Firewall und einem Zusatzprogramm von Popup-Blocker und surfe auch noch wesentlich sicherer als mit dem IE
    Dadurch habe ich 2 Programme weniger im laufenden Prozess und spare letztendlich auch noch RAM-Kapazität

    In diesem Sinne und für mich EOT

    Andreas
     
  6. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Nachleger: "Eisenheim" ist ein Lehrer, also ein Pädagoge, der sowieso alles besser wissen muß.
     
  7. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich gebe dir Recht.

    Jedoch nerven die ganzen Einstellungsmöglichkeiten.

    Im Test hat auf jeden Fall "Zone Alarm" platz eins belegt.

    Gruß
     
  8. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Hallo AMD, natürlich kann man mit dem "Sichermachen" eines Rechners einen Kult betreiben.

    Nur will das nicht jeder.

    Was hast du gegen Zone-Alarm? Jede Freeware ist deswegen free, weil die mit irgendetwas verdienen.

    Ich habe gewusst, dass ein vernichtendes Posting hervorgerufen wird - allerdings nicht von dir.

    Die Seiten füllen sich ja zu Firewalls.

    M.E. reichen die Tipps für den Normalo.

    Das du den Free-Surver MK2 nicht kennst, kannst du ja ändern (vielleicht kannst du ja dann danach auch dazu anmeckern).

    Gruß
     
  9. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hi,

    also ich würd ja nicht Zone-Alarm nehmen. Da brauchst du eine Firewall für die Firewall :-)
    Nimm Agnitum Outpost Firewall, die bringts. Aber Achtung: Nur weil du eine firewall installierst heißt dass nicht, dass du in vollkommener Sicherheit bist.

    Mfg Josef Brunner
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Steele\' http://www.eisenheim.de und klick mal oben in der Navigationsleiste auf "Windows-Tipps" und weiter auf "Datensicherheit".... dann revidierst du sicherlich keine Firwall-Empfehlung
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 20.04.2003 | 16:08 geändert.]
     
  11. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    So ... ich würde mich erstmal absichern.

    1. Zone Alarm installieren (Freeware).
    2. Ad-Aware installieren und durchlaufen lassen (Freeware)
    3. Im Cookie-Ordner alles Cookies löschen

    danach

    4. von Computerbild-online den "Free-Surver MK 2" downloaden und installieren.

    Störe dich bitte nicht an den jetzt zu erwartenden gegenteiligen Postings zu ZoneAlarm. Suche mal bei Google, wie ZoneAlarm bestenfalls konfiguriert wird. Auf jeden Fall ist dies die Firewall, die für den Normal-User ausreicht und einfach zu bedienen ist.

    Danach, kannst du dich ja mal bei mir melden, ob du noch belästigt wirst.

    Gruß
     
  12. neo2057

    neo2057 Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    12
    Also ich gehe über eine DSL-Verbindung direkt (also nicht über einen Router oder einen Server) ins INternet. Eine Firewall habe ich derzeit leider auch nicht installiert.
    Die Cookies habe ich auch schon oft von Hand gelöscht, aber danach traten die Nachrichten weiterhin auf.
    Sorry, aber was ist Ad-Aware?
     
  13. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Bevor man irgendwelche Tipps gebe - bitte mehr Details.
    Wie gehst du ins Internet. Ist eine Firewall installiert, wird der Cookie-Ordner regelmäßig gelöscht, ist Ad-Aware installiert.

    Vermutlich wurde hier ein Kundenprofil aufgebaut.
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    siehe dieses Posting http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/post_reply.fpl?pid=523892&pg=1 und befindet sich genau in dem von dir eröffneten Therad...
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 20.04.2003 | 11:10 geändert.]
     
  15. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    ;)
    Mit Erklärung was das ist und wie man es ausschaltet

    http://www.eichenseher-elektronic.de/pages/tipps/tipps/windows/part1/nachrichtendienst_deaktivieren.html
     
  16. neo2057

    neo2057 Byte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    12
    Na los schon, dann lüncht mich, erschießt mich!
    Woher soll ich denn wissen, dass das was mit dem Nachrichten-Dienst zu tun hat?!
     
  17. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    :) ;) :) ;)Respekt :) ;) :) ;)
     
  18. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der Eintrag &lt;Popups&gt; hat mir gerade weitergeholfen...musst} ich doch mal noch kurz testen... ;) :D :D :D :)
     
  19. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hätte er aber nervige Popups eingeben müssen ob das so erfolgreich gewesen wär

    Aber sonst hast Recht

    MfG
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Forumssuche benutzen und dort Nachrichtendienst eingeben ...

    warum wird von ~ 90% der User die Forumssuche nicht benutzt *kopfschüttel*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen