1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

nerviges Flackern bei Video u. ä.

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Sven Ehrstein, 28. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich habe das Problem, dass bei vielen Daten im .avi-Format mein Bild flackert und ich mir wie in einem Daumenkino vorkomme.
    Ich dachte erst, dass es am MediaPlayer liegt und hab nun auf den Mediaplayer 9.0 aufgerüstet.
    Egal ob ich mir ne CD einlege, auf der Videomaterial enthalten ist, oder ich mir im Internet Snippets von neuen Kinofilmen reinziehen will, ich hab ein Daumenkino. Das seltsame ist:
    Bei Warcraft III, dem PC-Game, kommt es in den animierten Szenen ebenfalls vor.
    Hat einer ne Ahnung was man da machen kann? Wäre über jede Antwort dankbar!

    Grüße
    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen