nerviges hersteller-logo

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von 2cool, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2cool

    2cool Byte

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    beim booten zeigt mein system zwischen dem xpboot-logo und dem willkommen-screen immer noch kurz ein hersteller-logo (packard-bell) an.
    obwohl das design vom gehäuse gut ist, könnten die (packard-bell) ihr hersteller-logo mal neu entwerfen lassen ! mich nervt das lila-farbene teil so sehr, dass ich gerne darauf verzichten würde.

    tipps zum ändern/abschalten des xpboot-logos habe ich schon probiert, ebenso wie für den willkommen-screen, aber das hersteller-logo 'sitzt' zwischen den beiden und zeigt sich von entsprechenden massnahmen unbeeindruckt. die logo-option im bios wirkt auch nur auf das hersteller-logo, das vor dem xpboot-logo erscheint.

    wer hat erfahrung/lösungen ?

    mfg, 2cool
     
  2. 2cool

    2cool Byte

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    entsprechende grafiken habe ich gelöscht, ohne erfolg. glaube das logo ist als resource in einer exe gespeichert. in der logonui.exe ist es aber nicht.

    mfg, 2cool

    ps:

    :D habe anfrage beim hersteller gestellt :D
     
  3. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Schau mal in der boot.ini nach, ob dort entsprechende Einträge vorhanden sind!?

    Ein (auch sonst sehr gutes) Tool, das hier weiterhelfen könnte ist TuneUpUtilities 2003, Trial-Version unter http://www.tuneup.de/

    Ebenso könnte hier StyleXP 2.0 (auch Trial) weiterhelfen unter
    http://www.tgtsoft.com/download.php
    Mit diesem Tool kann man u.a. die Bootlogos ändern oder neue einspielen, vielleicht löst es ja auch dein Problem!

    Noch was:
    Irgendwo muss das Bild ja abgespeichert sein! Hast du schon mal daran gedacht, es zu suchen? Vielleicht kann dir ja jemand anderer diesbezüglich weiterhelfen!

    Flo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen