Nervtötendes Popup "as1.falkag.de"

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Neuroticker, 12. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neuroticker

    Neuroticker ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Ihr Lieben, ich bin der Neue hier :cool: und ich tu da gleich mal ein Problem haben:
    Kennt jemand zufällig die obige Site (s.Betreff)? Ich habe damit seit einiger Zeit ein Riesenproblem!!
    Beim Ansurfen einiger Sites (z.B. "laut.de", aber auch einigen anderen) bringt mir diese "as1.falkag" ein Full-Screen-Pop-Up, das die ganze vorher angesurfte Site überdeckt. Gleichzeitig ersetzt es die Adresse in der Eingabe-Zeile des Browsers.
    Dies alles geschieht bei eingeschalteter Popup-Sperre.
    Will ich nun dieses Pop-Up wegklicken, verschwindet es zwar... aber die Site, auf die ich eigentlich wollte, ist auch weg und somit praktisch nicht mehr zu nutzen.
    Meine bisherigen Versuche, Abhilfe zu schaffen waren:

    1.) Die Adresse des Pop-Ups angesurft: Error, Seite gibt's also eigentlich gar nicht.
    2. Alternativ bei "falkag.de" nachgefragt (man beachte den kleinen Unterschied): renommierte Adresse (die Stadtpläne usw...), denen das Problem nicht bekannt ist.
    3. Verlauf, Cookies und tmp's gelöscht .... das Problem besteht fort
    4. Prozesse kontrolliert (Taskmanager): nix Auffälliges
    5. msconfig nachgeschaut: nix Auffälliges
    6. Ad-Aware laufen lassen: keine Funde
    7. AV-Software laufen lassen: Keine Funde
    8. Firewall kontrolliert: nix Auffälliges
    9. Adresse in Suchmaschine eingegeben: eBay hat tolle Angebote zu diesem "Artikel" :muhaha: und der zweite Treffer gibt nur einen HTML-Text her, der auch keinen Aufschluß bringt.

    DIESES POPUP MACHT GANZE SEITEN KAPUTT!!!

    Ich konnte noch kein System rausfinden, nach dem es aufspringt.
    Bei einigen Seiten passiert's, andere laufen fehlerfrei.
    Und weil die Seiten nach ein paar Sekunden immer gleich ganz wech sind, kann man dort nicht einmal nachfragen, ob denen etwas darüber bekannt ist. :aua: :aua:

    Kennt vielleicht jemand dieses Problem mit dieser oder einen anderen Seite??
    Und / oder weiß vielleicht jemand, wie man damit fertig werden und das Problem möglichst einfach abschießen kann????

    Ich sage jedenfalls schon mal im Voraus vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Viele liebe Grüße!!!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Unter Win XP findest du die Datei hosts (ohne Endung) in dem Ordner :

    c:\windows\system32\etc\drivers\etc

    Füge folgenden Eintrag hinzu :

    127.0.0.1 as1.falkag.de

    Dann sollte Ruhe sein.
     
  4. Neuroticker

    Neuroticker ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank, liebe Leute!! Der Tip mit der host-Datei hat funktionuckelt!
    Zar kommt jetzt immer noch ein pop-up, aber nicht mehr formatfüllend und die Pop-Up-Sperre wird jetzt auch damit fertig.
    Nochmals vielen Dank!!!
     
    steppl gefällt das.
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn weitere PopUps kommen, gib in die Konsole den Befehl netstat -a ein. Dann kannst du sehen, welche Werbeserver aktiv sind und diese ebenfalls über die hosts ins Nirwana schicken.
     
  6. Nooj

    Nooj ROM

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    2
    Für den Firefox gibt es die Erweiterung ADBLOCK, evtl. wäre das mit der auch und vielleicht sogar einfacher möglich? :confused:
     
  7. hansra

    hansra ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    hallo
    kannst Du mir evtl. auch sagen, wie man eine Datei anlegt, bzw diesen Eintrag vornimmt.
    Vielen Dank
    Gruss
    Hans
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Bezieht sich dein Frage jetzt auf FireFox und Adblock oder auf den Internet Explorer (IE) und die Datei "Hosts" ?. Welche Domain willst du sperren ?
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Für sowas gibts zB write.exe, also die simpelste Textverarbeitungs-SW reicht. Wichtig: Nicht der Datei eine andere Endung verpassen! Keine Textformatierungen verwenden! Notfalls hosts.txt umkopieren in hosts.

    MfG Raberti
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Statt Write würde ich gleich notepad nehmen, damit kommt garantiert keine Formatierung rein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen