1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"net use" zugriff verweigert

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Vhorst, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vhorst

    Vhorst Byte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der „net use“ Funktion.
    Ich benutze zwei Rechner mit XP Prof. SP2. Gearbeitet wird auf beiden Rechnern mit uneingeschränkten Adminrechten.
    Auf beiden Rechnern ist ein temp. User und eine temp. Freigabe eingerichtet. User und Freigabe werden über Batchfiles eingerichtet (bei beiden Rechnern werden die selben Dateien verwendet).
    Wenn ich allerdings mit dem Befehl „net use z: \\Rechnername“ Zugriff auf das Laufwerk haben möchte, funktioniert das nur mit einem Rechner Bild 1 Beim zweiten Rechner erscheint eine Fehlermedung mit „access has been denied“ Bild 2.
    Sämtliche Versuche mit verschiedenen Passworten (Adminkonto, Benutzerkonto) führten nur zur gleichen Fehlermeldung.

    Die Rechte des tmp. Users sind in beiden Fällen die gleichen (Befehl : net user tmpusername).

    Desweiteren habe ich die verfügbaren Dienst unter Windows (Verwaltung/ Dienste) miteinander verglichen. Auch dort gibt es keine Unterschiede.

    Irgendwelche Vorschläge, was ich zur Lösung dieses Problems tun könnte?

    Danke
    Vhorst
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Fehlermeldung scheint ja an sich ziemlich eindeutig zu sein : das Passwort stimmt nicht.

    Versuchs doch mal mit der vollständigen net use-Eingabe

    net use z:\\rechner\freigabe passwort /user:benutzer
     
  3. Vhorst

    Vhorst Byte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    96
    Das Passwort wird eigentlich schon vor "net use" einmal abgefragt.
    Aber ich werde es trotzdem einmal probieren. Wenn sich etwas neues ergibt, melde ich mich wieder.
     
  4. Vhorst

    Vhorst Byte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    96
    Heute hatte ich endlich mal die Gelegenheit, den Vorschlag auszuprobieren.

    Leider bekomme ich bei diesem Befehl ein Fehlermeldung die besagt, daß /user:benutzer ein falscher oder unbekannter Syntax wäre.

    Aber das macht auch nichts, denn ich habe den Fehler gefunden. Auf dem Rechner war bereits ein Netzlaufwerk mit dem Buchstaben "Z" eingerichtet. Darauf hatte ich beim ersten mal nicht geachtet.Das scheint das Programm ein wenig durcheinander gebracht zu haben. Nach dem Löschen der vorhandenen Verbindung funktioniert nun alles so, wie es soll.

    Vielen Dank nochmal

    Vhorst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen