1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Netbus 1.7

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von DasNagetier, 5. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Ich habe ein kleines Prob! Auf meinem System war der Net Bus 1.7! Probleme, das jemand seine Späßchen mit mir treibt hab ich nicht, allersings wird immer die patch.exe mit geladen, die ja auch zu Netbus gehört! kann mir einer sagen, wie ich diese von der Platte bekomme. Ich benutzt Windows XP und da die File ja immer geladen und darauf zugegriffen wird kann ich sie ja nicht löschen! Norton Antivirus 2002 kann auch nur meckern, jedoch nichts verrichten!

    Vielen Dank!

    DasNagetier
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Was das Löschen betrifft :
    Besorg dir nen vernünftigen ProzessViewer,mit dem du die Datei abschießen kannst,dann lässt sie sich auch löschen,notfalls unter DOS...
    Einfacher wäre aber wohl,herauszufinden,wo der Programmaufruf erfolgt.
    Kandidaten sind die Win.ini und die Registry,genauer die RUN-Schlüssel derselben.
    Weitere Infos zum Aufspüren und Entfernen von Trojanern gibts bei http://www.trojaner-info.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen